Die Nanny ist die neue Femme Fatale Der Teufel trägt Turnschuhe

Die neue Femme fatale ist nie perfekt frisiert, sie trägt weder High Heels noch sexy Abendkleid und wickelt die Männer trotzdem um den Finger. Der Nanny-Look hat seinen ganz eigenen Sex-Appeal. Dazu brauchts bloss Jeans und Sneakers.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Nanny Daisy Wright (36) schnappte sich den britischen Schauspieler Jude Law (42) als er noch mit Schauspielerin Sienna Miller (33) zusammen war. Schauspieler Ethan Hawke (44) wurde trotz der wunderschönen Uma Thurman (45) bei Ryan Shawhughes (35) schwach und laut Gerüchten soll auch Ben Affleck (42) den Verführungskünsten der (mittlerweile ehemaligen) Nanny, Christine Ouzounian (28) erlegen sein.

Es scheint, als trage die neue Femme fatale nur Bequemes wie Turnschuhe und Jeans. Flache Schuhe wie Ballerinas oder Sneakers – sie soll ja mit den Kindern Fangen spielen können. Enge Skinny-Jeans, denn damit kann man super gut klettern. Passend dazu trägt die seriöse Nanny eine Bluse oder ein Sweatshirt. Ihre langen Haare bindet sie mit einem Haargummi zusammen und im Falle eines Gewitters hat sie stets wasserdichte Kleidung dabei. Wie das perfekte Nanny-Outfit auszusehen hat, kann man übrigens auch in einem eigens für Nannies ausgerichtetes Magazin (www.nannymag.com) nachlesen.

So auch die Liste der Modesünden. Aus Sicherheitsgründen, weil es unpraktisch oder gar unprofessionell ist, sich sexy zu kleiden, sind folgende Sachen bei der Arbeit verboten: Lange Abendkleider, High Heels, grosse Ohrringe, tiefausgeschnittene Tops, bauchfreie Oberteile und Spruch-Shirts. Alles in allem, ein unaufgeregter und braver Look - doch keineswegs ungefährlich!

Publiziert am 14.08.2015 | Aktualisiert am 14.08.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS