Designer-Teile zu Billig-Preisen Kenzo machts für H&M

Gute Nachrichten für grosse Fashion-Fans mit kleinem Budget: Das Pariser Modehaus Kenzo kreiert eine Kollektion für H&M.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Ann-Sofie Johansson (Mitte), Kreativberaterin bei H&M, mit Carol Lim und Humberto Leon, den Kreativdirektoren von Kenzo. play
Ann-Sofie Johansson (Mitte), Kreativberaterin bei H&M, mit Carol Lim und Humberto Leon, den Kreativdirektoren von Kenzo. H&M

Leuchtende Farben, lebhafte Prints: Dafür ist Kenzo bekannt. Und das Luxus-Label bleibt diesem Motto auch in der Kooperation mit H&M treu. Das zeigt der kurze Trailer, der den Zuschauer in eine knallbunte Dschungelwelt entführt. «Avatar» lässt grüssen.

Kenzo entwirft für H&M nicht nur eine Frauen-, sondern auch eine Herrenkollektion inklusive Accessoires. Die Stücke sind ab dem 3. November in über 250 H&M-Filialen weltweit sowie online erhältlich. Die Preise sind noch nicht bekannt. (gsc)

Mehr zum Thema

Publiziert am 25.05.2016 | Aktualisiert am 25.05.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden