Catwalk-Trends aus London Silber und Streifen am Horizont

Ob bei den Damen oder bei den Herren – und ob es einem gefällt oder nicht: Silbrige Hosen sind derzeit der Mode-Renner. Auch Gestreiftes ist auf den Londoner Laufstegen auszumachen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»
2 Zaubermittel Shapewear Top in Form gemogelt
3 Cooler Trend oder ein Witz? Jetzt trägt Mann Chokers

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Kollektion von Katie Eary play
Diesen Bademantel könnte auch Rocky tragen. Getty Images

Wir habens bereits an anderer Stelle erwähnt: Der Metallic-Trend grassiert aktuell wie die Grippe. Bei den aktuellen Modenschauen in London taucht vor allem ein Teil bei verschiedensten Designern auf: die silbrige Hose. Models beider Geschlechter flanieren darin über den Catwalk. Sehr spacig.

Auch Modeschöpferin Katie Eary hat das besagte Exemplar im Angebot. Auf Wunsch auch mit passendem Hemd. Als Alternative für Frauen präsentiert sie entsprechende Jupes.

Doch nicht die ganze Kollektion von Eary ist «versilbert»: Sie setzt auch auf Gestreiftes in Lachs und Schwarz. Die Palette reicht von der Bluse bis zum Bademantel. Letzterer würde übrigens auch einem Boxer stehen. (gsc)

 

Publiziert am 13.01.2016 | Aktualisiert am 13.01.2016
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • max  gerster 14.01.2016
    Abartig, dieser Menschen Zirkus mit den Zombies. Kein Lächeln, kein Style, kein Leben. Wer will den so was?