BLICK-Trick So rette ich mein Handy, wenn es baden geht

BLICK-Trick-Experte Hubi hat es tatsächlich geschafft, sein iPhone in der Toilette zu versenken! Zum Glück weiss er, was nun zu tun ist.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
23 shares
11 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 21.01.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

11 Kommentare
  • Andreas  Keusch , via Facebook 22.01.2016
    Aha, Wundermittel Reis, trocknet nicht nur sondern schaltet das Handy trotz abschalten auch gleich wieder ein! Wahrlich ein Wundermittel !!!
  • Urs  Rolli , via Facebook 21.01.2016
    Vielleicht geht es ja nur so, weil es eine Migros Reis ist.
    Ging es um Reis-Werbung illegal oder das HANDY?
  • Tobias  Grütter 21.01.2016
    Wenn schon mit Reis, dann muss man das Handy - nachdem man den Akku, die Speicher- und die SIM-Karte entfernt hat!! - in einen luftdichten Beutel voll Reis stecken. So wie der Hubi das macht, funktioniert es nur äusserst selten! Auf keinen Fall mit heissem Fön probieren oder auf die Heizung legen.
  • Thomas  Hager aus Luzern
    21.01.2016
    Es ist immer wieder befremdend das man plötzlich die Toilettenspülung hört während man mit jemandem telefoniert.
  • Thomas  Minder 21.01.2016
    Frage mich nur wieso soviele Leute ihr Handy mit aufs WC nehmen. Habe an diesem Ort noch nie tel. oder gesurft, gibt definitiv schönere Ort dazu.