BLICK-Trick So rette ich mein Handy, wenn es baden geht

BLICK-Trick-Experte Hubi hat es tatsächlich geschafft, sein iPhone in der Toilette zu versenken! Zum Glück weiss er, was nun zu tun ist.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
13 Kommentare
Fehler
Melden

13 Kommentare
  • Gustav  Nörgeli gestern, 05:27 Uhr
    Was genau hat man denn eigentlich fotografiert, wenn einem dabei das Handy ins Klo fällt?
    Beim Telefonieren jedenfalls kann das nicht passieren - es sei denn, es handelt sich um einen Mann, der stehend und freihändig pisst, während er telefoniert.
  • Morgan  Schwab aus Bülach
    gestern, 04:52 Uhr
    Mit Salz gehts auch. Oder : man bekommt ja immer diese Silikatkügelchen, wenn man bei Versandhändlern einkauft. Diese aufbewahren - das entzieht auch Feuchtigkeit.
  • Andreas  Keusch , via Facebook 22.01.2016
    Aha, Wundermittel Reis, trocknet nicht nur sondern schaltet das Handy trotz abschalten auch gleich wieder ein! Wahrlich ein Wundermittel !!!
  • Urs  Rolli , via Facebook 21.01.2016
    Vielleicht geht es ja nur so, weil es eine Migros Reis ist.
    Ging es um Reis-Werbung illegal oder das HANDY?
  • Tobias  Grütter 21.01.2016
    Wenn schon mit Reis, dann muss man das Handy - nachdem man den Akku, die Speicher- und die SIM-Karte entfernt hat!! - in einen luftdichten Beutel voll Reis stecken. So wie der Hubi das macht, funktioniert es nur äusserst selten! Auf keinen Fall mit heissem Fön probieren oder auf die Heizung legen.