BLICK-Trick So kühlt man Getränke ohne verwässernde Eiswürfel

BLICK-Trick-Experte Hubi zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Weisswein kühlen, ohne ihn mit Eiswürfeln zu verwässern.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
2 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Landre  Marb , via Facebook 18.08.2016
    Erstens geben gefrorene Pflanzen (Früchte, etc,) eventuell zu viel an Aromen von sich. Zweitens kann man bei Bedarf auch künstliche Eiswürfel erwerben, die dann mehrmals brauchbar sind.
    Und das mit dem nassen Küchentuch ums Bier wickeln um es schneller im Tiefkühler zu kühlen war auch fragwürdig. Ohne nasses Tuch geht es logischerweise schneller...
  • Markus  Buser 18.08.2016
    Weniger Kühlmaterial = weniger Kühlung. Nach 5 Min wirkt das leider nicht mehr.