BLICK-Trick Nie wieder zu kleine Batterien!

Wenn die Fernbedienung keinen «Pfuus» mehr hat, ist das schon mal schlecht. Wenn dann noch die falschen Batterien im Haus sind, heisst es bei Hubi: Alarmstufe rot! Doch er wäre nicht der BLICK-Trick-Experte, wenn er für so eine verzwickte Situation kein Ass im Ärmel hätte.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

6 Kommentare
  • Adrian  Müller 10.10.2016
    1. Klappt aber nicht gut für die Fernbedienung. 2. Aufladbare Akkus wären besser. 3. Aufstehen und halt mal vorne auf dem DVD Player auf Start drücken.
  • Alberto  Albertoni 21.04.2016
    Auch vor Wochen im Internet gesehen, wenn euer "Experte" kein internet hätte... Ich könnte auch ein Experte sein mit meinem Breitbandanschluss könnte ich viele Tipps im Internet als meine Eignen ausgeben.
  • Hans  Müller aus Olinda
    21.04.2016
    Und wie bringe ich eine grosse Batterie ins Fach der kleinen?
  • Vreneli  Meier 21.04.2016
    Das ist ja Asbach Uralt. Sinnvoller wäre ein Trick, wie ich zu grosse Batterien ins kleinere Fach bekomme.
  • Rocco  Martignoni , via Facebook 21.04.2016
    Batterien in Fernbedienungen halten 3 Jahr oder Länger .