Bei Spongebob abgeguckt Mann trägt jetzt Shorts im Quadrat

Nein, die Modenschau fand nicht in Bikini Bottom statt, sondern in New York. Einige der Kreationen wirken aber so, als ob sie aus der besagten Zeichentrickwelt importiert wurden.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Im Big Apple stellen US-Designer gerade ihre neusten Herrenkollektionen vor. So auch Sam Linder und Kirk Millar, die zusammen das Label Linder betreiben.

Die beiden scheinen sich für ihre neusten Kreationen Inspiration bei Zeichentrick-Star Spongebob geholt zu haben. Im deutschsprachigen Raum kennen wir diesen ja als Schwammkopf. Im Original heisst er aber Squarepants, also «der mit den viereckigen Hosen». Damit ist dann eigentlich schon alles gesagt.

Fragt sich bloss, ob Jungs aus Fleisch und Blut sich auch für diese Art von Mode erwärmen können. (gsc)

Bislang war das Tragen von quadratischen Shorts Spongebob Squarepants vorbehalten. play
Bislang war das Tragen von quadratischen Shorts Spongebob Squarepants vorbehalten.

Mehr zum Thema

 

Publiziert am 13.07.2016 | Aktualisiert am 13.07.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden