Baselworld 2016 Neben Luxus- gibts auch bezahlbare Uhren

BASEL - Seit heute morgen steht Basel während einer ganzen Woche ganz im Zeichen der Zeit: Es ist Baselworld 2016 – ein Stelldichein im Zeichen von Luxus. Aber: Es wird auch Bezahlbares gezeigt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tupfen, Sterne & Micky Mäuse Diese Mode punktet bei Mädels
2 Mode zart wie Schnee Mit Tüll durch den Winter? Das geht!
3 Kazu Huggler designt von Frau zu Frau «Ewig Schönes gibt es nicht»

Mode

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
8 shares
Fehler
Melden
  play
Ein Besucher steht vor einem Plakat von Rado an der heute eröffneten Baselworld. Keystone

An der internationalen Uhren- und Schmuckmesse werden 1500 Marken aus über 40 Ländern präsentiert. Laut Organisatoren werden 150’000 Besucher sowie 4000 Journalisten erwartet. Uhren mit Preisen im fünfstelligen Bereich gehören hier zur Tagesordnung. Doch eine schöne Uhr muss nicht zwingend teuer sein. Ein Überblick von Modellen, die die aktuellen Trends der Uhrenbranche spiegeln und erst noch bezahlbar sind.

Publiziert am 17.03.2016 | Aktualisiert am 23.03.2016
teilen
teilen
8 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS