Mit feuchten Folgen Er schlägt besoffen das Rad

Wie sagte schon Oma immer so schön? Übermut tut selten gut. Gepaart mit Promille und jugendlichem Leichtsinn schon gar nicht.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
2 On the road mit Christian Bauer Kampfmutter-Alarm im Zug
3 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Er gehört eigentlich noch zu der Fraktion, die höchstens Softdrinks schlürfen sollte. Doch dieser Teenie hat sich ein Erwachsenengetränk genehmigt. Oder vielleicht auch zwei oder drei?

Jedenfalls läuft er auf unsicheren Beinen durch einen Hotelkorridor. Und kommt dann plötzlich auf die grandiose Idee, mitten im Gang das Rad zu schlagen. Bei dieser Einlage geht er allerdings baden, im wahrsten Sinne des Wortes. Und das Hotel mit ihm. Sehen Sie selbst – im Video. (gsc)

Wie sich Betrunkene sonst noch so zum Affen machen, sehen Sie im Video unten.

Publiziert am 10.02.2015 | Aktualisiert am 10.02.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS