Steinbock (22.12.–20.1.) Erfolgsgipfel erklimmen

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Widder 21.3.-20.4. Mit Schwung zu neuen Ufern
2 Stier 21.4.-20.5. Wünsche werden wahr
3 Zwillinge 21.5.-21.6. Auf ungewohnten Wegen ans Ziel

Horoskop

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Liebe Steinböcke, ich sags Ihnen lieber gleich: Das neue Jahr beginnt nochmals ähnlich spannungsreich wie das vergangene. Aber das ringt Ihnen vermutlich nur ein mildes Lächeln ab. Die vielen Täler, die Sie in den letzten sieben Jahren durchschreiten mussten, haben Sie stark wie eine Eiche gemacht. Ab April ist dann Schluss mit Krisenstimmung. Von da an klettern Sie Schritt für Schritt Ihrem ganz persönlichen Erfolgsgipfel entgegen. Im August meldet sich Jupiter als Ihr Bergführer zur Stelle. Er bleibt Ihnen als treuer Begleiter für ein Jahr erhalten. Ihr kraftvollster und erfolgversprechendster Monat ist der Oktober. Dank Jupiter, Mars und Pluto erfasst Sie ein unbändiger Tatendrang.

Glückspotenzial

2015 entfaltet sich Monat für Monat mehr zu einem Glücksjahr. Spätestens im August geht es steil bergauf. Was Sie in den letzten Jahren ausgesendet und für andere geleistet haben, kehrt nun auf mannigfaltige Weise zu Ihnen zurück. Ein reicher und wohlverdienter Lohn! Nun sind Sie an der Reihe, vom Schicksal verwöhnt zu werden. Gut möglich, dass Sie vermehrt Menschen begegnen, die Ihnen äusserst wohlgesinnt sind, Sie unter ihre Fittiche nehmen und fördern. Aber auch Sie selber zeichnen sich durch eine warme und herzliche Zuneigung Ihren Mitmenschen gegenüber aus. Das Zusammensein mit Ihren Liebsten beschert Ihnen viele Glücksmomente.

Aufgabe

Gönnen Sie sich in regelmässigen Abständen eine Ruhepause, um sich zu regenerieren. Sie brauchen den Rückzug, damit Sie sich ausschliesslich um sich selber und Ihre Bedürfnisse kümmern können. Planen Sie diese Alltagsinseln fix in der Agenda ein. Denn nur wer auf allen Ebenen gut genährt ist, hat auch anderen etwas zu bieten. Und Ihre Hilfe und Unterstützung sind gefragt! Das Weitergeben Ihres Wissens, das auf Ihrer Lebenserfahrung basiert, gehört zu Ihren grossen Aufgaben im neuen Jahr. Dazu müssen Sie sich nicht an ein Rednerpult stellen. Es sind die alltäglichen Situationen, in denen Sie, wenn Not am Mann oder der Frau ist, mit Rat und Tat bereitstehen.

Publiziert am 06.03.2015 | Aktualisiert am 06.03.2015
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden