Gigi Hadid kommt nach Berlin Das sind die Must Haves der It-Girls

Sie ist blond, wunderschön und beehrt Berlin am ersten September-Wochenende mit ihrer Anwesenheit. Auf der Modemesse Bread & Butter stellt sie ihre neue Kollektion für Tommy Hilfiger vor und wird die Massen zum Kreischen bringen. Wir zeigen, was es für den It-Girl-Status alles so braucht.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
2 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
3 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Sie ist eines der begehrtesten Models der Welt. Zu ihren besten Freunden zählen It-Girls wie Taylor Swift (26) und Kendall Jenner (20), ihr Freund ist ein gefeierter Popstar und 20 Millionen Instagram-Follower wollen an ihrem Leben teilhaben. Gigi Hadid (21) zählt zu der neuen Generation It-Girls. Was früher Paris Hilton (35) war, ist heute das blonde Model aus Kalifornien.

1. Familie

Ihre Mutter ist ein gefeierter Reality TV-Star, ihr Vater ein Immobilienmogul und der Stiefvater, ein Musikproduzent, kann sich 16 Grammy Awards auf die Fahne schreiben. Insgesamt sind die drei 225 bis 275 Millionen Franken schwer.

2. Connections

Bei diesen Vorrausetzungen war es nur eine Frage der Zeit, bis sich die nächste Generation der Hadids ins Rampenlicht drängt. Mit zwei Jahren stand Gigi bereits für die Marke Baby Guess vor der Kamera. Kein glücklicher Zufall! Sie war im gleichen Kindergarten, wie die Tochter des CEOs von Guess, ein Freund der Familie. Genauso wie «Vogue»-Chefin Anna Wintour (66), Michael Kors (57) oder Tommy Hilfiger (65). Ihre jüngeren Geschwister Bella (19) und Anwar (17) sind mittlerweile auch im Modelbusiness. Sie zieren die Cover von «Vogue» oder «Teen Vogue».

3. Instagram

Die 1,78 Meter grosse Schönheit hat auf der Fotosharing-Plattform über 22 Millionen Abonnenten. Auf dem Account teilt sie Schnappschüsse aus ihrem Alltag - der im Gegensatz zu uns Normalos, sehr glamourös ist. Ihren Geburtstag verbrachte sie mit Taylor Swift, das Foto aus dem privaten Flieger teilte sie auf Instagram. Ihre Bilder bringen oft mehr als zwei Millionen Likes, das macht sie attraktiv für Werbefirmen. Wenn Hadid ein Bild postet, auf dem sie eine Jacke von Adidas trägt, ist diese in kürzester Zeit ausverkauft. Ob sie für einen Post bezahlt wird, ist nicht bekannt.

4. Ehrgeiz

Sie lief für die teuersten Luxuslabels der Welt, darunter Balmain und Chanel. Das Mädchen mit den holländischen und arabischen Wurzeln ergatterte sogar einen der heiss begehrten Verträge von Victoria's Secret. Ihr neuster Coup: Sie ist das Gesicht des neuen Duftes von Tommy Hilfiger und hat die neue Modekollektion der Marke mitentworfen, die sie auf der Bread & Butter in Berlin vorstellt.

5. Freundeskreis

Kendall Jenner (20), Haily Baldwin (19), Selena Gomez (24), Taylor Swift (26)...Nein, das ist nicht das Who is Who von Los Angeles - all diese erfolgreichen Frauen, zählen zu Hadids engsten Freundeskreis. Ihr Freund ist Popstar Zayn Malik (23), ehemaliges Bandmitglied der Boyband One Direction. Am amerikanischen Unabhängigkeitstag feierte Hadid im Anwesen von Swift auf Rhode Island mit Schauspielern wie Blake Lively (29), Ryan Reynolds (39), Tom Hiddleston (35) und Cara Delevingne (24). Eine hochkarätige Clique!

Publiziert am 02.09.2016 | Aktualisiert am 02.09.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden