Gelungener Frühlingsputz So glänzen Garten, Haus und iPhone

Der Frühling macht Lust auf Neuanfang. Putzen, entrümpeln, entgiften stehen jetzt auf dem Plan

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Vegan, laktosefrei und kalorienarm Kinderärzte warnen vor Diäten-Hype
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Auszeichnung Humeau wird mit Kunstpreis ausgezeichnet

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

1. Haus
Der Winter hat seine Spuren hinterlassen: Vor allem an den Fensterscheiben sind jetzt – «dank» Sonnenschein – Witterungsablagerungen und Verschmutzungen gut zu sehen. Eine klare Sicht erhält man, wenn man mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel die Scheiben reinigt und danach mit zerknülltem Zeitungspapier trocken reibt.

2. Garten
Verwelktes von mehrjährigen Pflanzen, Sträucher (noch vor dem Austrieb) und Kräuter wie Salbei oder Thymian zurückschneiden. Alte Töpfe reinigen und für die Neu-Bepflanzung bereitstellen. Das Einölen von Holzmöbeln und die Reinigung des Grills nicht vergessen!

3. Kleiderschrank
Übersicht schaffen: Winter- von Sommerkleidern, sowie Alltags- und Abendgarderobe trennen. Alles was man über zwei Jahre nicht mehr getragen hat und kein Klassiker ist z.B. schwarzer Blazer, weisses Hemd), landet im Caritas-Sack oder im Secondhandladen.

4. Ernährung
Mit den ansteigenden Temperaturen braucht der Körper keine üppigen Malzeiten mehr. Gemüse, Salat, Rohkost, Vollkornbrot, Kartoffeln und Hülsenfrüchte gehören jetzt auf den Menuplan. Zudem mit frischem Birkensaft (gibts in der Drogerie) die Nieren entwässern und den Körper von Giftstoffen befreien.

5. Computer
Auch Computer gehören entrümpelt! Im Windows-Betriebssystem kann im Startmenü unter «Systemsteuerung/Programme deinstallieren» nicht benötigte Software entfernt werden. Das iPhone wird mit Apps gesäubert. «Cleaner Pro» sucht nach doppelten Kontakten und führt sie mit einem Klick zusammen.

Publiziert am 22.03.2015 | Aktualisiert am 22.03.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden