Vorschau 2016 Gamer gehen dieses Jahr auf Zeitreise

Das Jahr 2016 verspricht viele Game-Highlights. Dabei können die Spieler die Steinzeit oder die ferne Zukunft besuchen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst
3 Vorschau 17: Torment – Tides of Numenera Das perfekte Spiel für...

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden

Das Jahr 2015 geht als gutes Jahr in die Game-Geschichte ein. Mit Spielen wie dem ­epischen Hexer-Abenteuer «The ­Witcher 3 – Wild Hunt» oder dem düsteren «Bloodborne» ist die Branche endgültig auf den aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One angekommen. Und Wii-U-Besitzer konnten mit dem hervorragenden «Super Mario Maker» eigene Levels erstellen oder im Science-Fiction-Spiel «Xenoblade Chronicles X» einen neuen Planeten einnehmen.

Auch das Jahr 2016 verspricht viele Höhepunkte. Auffallend: Viele angekündigte Games spielen in komplett unterschiedlichen Zeiten. So können Spieler in der Steinzeit Mammuts erlegen oder in ferner Zukunft mit dem eigenen Raumschiff das Universum erkunden. Dabei geht der Trend weg von in ­Level eingeteilte Spiele – und hin zu riesigen, offenen Welten, die man nach eigenem Gusto und Tempo erkundet.

Far Cry Primal

 

10 000 vor Christus: Den Startpunkt unserer Game-Zeitreise markiert das Jahr 10 000 vor Christus, als das Leben selbst noch genug tödliche Herausforderung war. Der Protagonist von «Far Cry Primal» heisst Takkar. Seine Jagd­gruppe wird von einem rivalisierenden Stamm attackiert. So findet er sich alleine in einem verschneiten Tal wieder. Um zu überleben, muss er sich schnell Pfeil und ­Bogen, Speere oder Keulen beschaffen. Mit den in der Umgebung lebenden Mammuts und Säbelzahntigern ist nicht gut Kirschen essen. Und natürlich stellen auch andere Menschen eine stete Gefahr dar.

Zum Glück besitzt Takkar eine spezielle Fähigkeit: Er kann Tiere zähmen und so zum Beispiel einen Wolf zu seinem Begleiter machen, der ihm im Kampf treu zur Seite steht. Jagen und Sammeln spielt eine wichtige Rolle im Spiel, damit der Held an bessere Ausrüstung gelangt. So lassen sich selbst gebastelte Fallen oder Heilmittel aus Kräutern herstellen. Optisch sieht das Game mit vielen toll animierten Tieren hervorragend aus.

Stärke: Shooter mal ohne Schusswaffen

«Far Cry Primal», ab 18 Jahren, für PC, PS4 und Xbox One, ab 23.2. im Handel

«Far Cry Primal» für PC bei Digitec vorbestellen (69 Franken)
«Far Cry Primal» für PS4 bei Digitec vorbestellen (74 Franken)
«Far Cry Primal» für Xbox One bei Digitec vorbestellen (74 Franken)

play

 

For Honor

 

Mittelalter: Das Actionspiel «For Honor» nimmt es mit der Historie nicht so genau. So treffen dort Ritter, Samurai und Wikinger aufeinander, obwohl sie sich in der realen Welt nie begegnet sein können. Geschenkt: Der Fokus liegt auf den heissen Schwertkämpfen. Dabei kann man sich bei den Streichen für eine von drei Richtungen entscheiden – von links, von oben oder von rechts – wobei der verteidigende Spieler möglichst rasch die dazu passende Parade ausführen sollte. Das erfordert schnelle Reaktion.

Stärke: Raffiniertes Kampfsystem

«For Honor», ab 18 Jahren, für PC, PS4 und Xbox One, demnächst erhältlich

«For Honor» für PS4 bei Digitec vorbestellen (75 Franken)

play

 

Mafia 3

 

1960er-Jahre: «Mafia 3» entführt den Spieler ins New Orleans des Jahres 1968. Der junge Lincoln Clay kehrt desillusioniert aus dem Vietnamkrieg heim. Zu Hause kommt er mit der lokalen Mafia in Kontakt, die dem Waisen das erste Mal in seinem Leben ein Gefühl von Familie gibt. Der Start zur Verbrecherkarriere ist gelegt. Neben den actionreichen Missionen überzeugt im Spiel vor allem die musikalische Atmosphäre der Südstaaten-Metropole. So ist auf den Strassen Blues- und Jazz-­Musik aus den umliegenden, mit Neonlichtern verzierten Clubs zu hören.

Stärke: Stimmungsvolle Atmosphäre

«Mafia 3», ab 18 Jahren, für PC, PS4 und Xbox One, ab 69 Fr., demnächst erhältlich

play

 

The Division

Trailer zu «The Division»
 

Nahe Zukunft: Im Action-Rollenspiel «The Division» bricht in New York am traditionellen Einkaufstag Black Friday ein tödliches Virus aus. Die Stadt verfällt in Anarchie. Allerdings wurden einige Bürger im Geheimen dazu ausgebildet, in solchen Situationen die Ordnung wiederherzustellen. So liegt es am Spieler – alleine oder im Team –, Polizeistationen aus den Händen von Verbrechern zu befreien und der Quelle des Virus nachzugehen. Das verschneite Manhattan sieht im Spiel grandios aus und bietet den perfekten Hintergrund.

Stärke: Fantastische Grafik

«The Division», ab 18 Jahren, für PC, PS4 und Xbox One, ab 8.3. im Handel

«The Division» für PC bei Digitec vorbestellen (65 Franken)
«The Division» für PS4 bei Digitec vorbestellen (75 Franken)
«The Division» für Xbox One bei Digitec vorbestellen (75 Franken)
 

play

 

Star Citizen

 

Ferne Zukunft: Mit 106 Millionen Dollar von 1,1 Millionen Menschen ist «Star Citizen» das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt (Vorfinanzierung durch Spenden) überhaupt. Im Science-Fiction-Spiel düsen die Spieler in Raumschiffen gemeinsam durch den Weltraum und betätigen sich dort als Soldaten, Händler, Forscher oder Söldner. Im Story-Modus trifft man auf von Gary Oldman («Harry Potter»), Mark Hamill («Star Wars») oder Gillian Anderson («Akte X») gespielte Figuren.

Stärke: Riesiges Universum

«Star Citizen», ab 12 Jahren, für PC, ab 45 Fr., demnächst im Handel; Alpha-Version für Spender bereits erhältlich

Vorbestellen auf der offiziellen Seite

play

 

Horizon Zero Dawn

 

Aus der Zukunft in die Vergangenheit: Ein unbekanntes Ereignis katapultiert die Erde, wie wir sie kennen, in die Steinzeit zurück. 1000 Jahre später haben sich die Menschen im Action-Rollenspiel «Horizon Zero Dawn» wieder in Stämmen organisiert. Allerdings erschweren an Dinosaurier erinnernde mechanische Monster das Überleben. Zum Glück ist Protagonistin Aloy eine wahre Meisterin im Umgang mit Pfeil und Bogen.

Stärke: Raffiniertes Szenario

«Horizon Zero Dawn», ab 16 Jahren, für PS4, demnächst erhältlich

«Horizon Zero Dawn» für PS4 bei Digitec vorbestellen (75 Franken)

play

Weitere Spiele

Zelda Wii U

In seinem neuen Abenteuer bereist der Held Link zum ersten Mal eine ­riesige, offene Welt. Er kann gleichzeitig reiten und mit seinem Bogen Pfeile abfeuern.

Stark: Intelligentes Pferd

Ab 12 Jahren, für Wii U, 89 Fr., demnächst

play

 

Final Fantasy 15

 

Prinz Noctis und Teile seines Hofstaats machen sich im Japan-Rollenspiel auf, um verloren gegangene magische Kristalle wiederzubeschaffen.

Stark: Raffiniertes Kampfsystem

Ab 16 Jahren, für PS4 und Xbox One, 89 Fr., demnächst erhältlich

play

 

Dark Souls 3

 

Im Hardcore-Rollenspiel bereist der Spieler eine düstere Welt. Die Kämpfe sind so knifflig, dass regelmässiges Ableben ein elementarer Teil des Games ist.

Stark: Knifflige Nahkämpfe

Ab 16 Jahren, für PC, PS4 und Xbox One, ab 65 Fr., ab 12.4. im Handel

«Dark Souls 3» für PC bei Digitec vorbestellen (69 Franken)
«Dark Souls 3» für PS4 bei Digitec vorbestellen (79 Franken)
«Dark Souls 3» für Xbox One bei Digitec vorbestellen (79 Franken)

play

 

Publiziert am 27.01.2016 | Aktualisiert am 27.01.2016
teilen
teilen
17 shares
Fehler
Melden