Riesiges «Fallout 4» Doppelt so gross wie «Skyrim»?

«Fallout 4» spielt in einem postnuklearen Boston. Im ersten Trailer sind aber immer noch viele Lokalitäten der echten US-City zu erkennen. Fans haben nun die virtuelle Fläche der Game-Umgebung berechnet.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Mit genauer Beobachtungsgabe, Kenntnissen über die Umgebung und Mathematik haben drei Fans der Rollenspiel-Reihe die virtuelle Fläche von «Fallout 4» berechnet. Dabei zogen sie auch in Betracht, dass die echte Umgebung fürs Spiel um die Hälfte bis zwei Drittel herunterskaliert wird. Trotzdem kommen Sie auf eine virtuelle Umgebung von rund 80 Quadratkilometern. Im Vergleich: Das epische Rollenspiel «The Elder Scrolls 5 – Skyrim», ebenfalls vom Entwicklerstudio Bethesda Softworks, besitzt einen Umfang von 38 Quadratkilometern.

Auch den Standort vom im Trailer gezeigten Bunker 111 liess sich dank der Umgebung und den korrekten Schattenwürfen bestimmen. So befindet sich dieser im Bostoner Vorort Watertown, der während der Verfolgung der Marathon-Bomber zu unrühmlicher Berühmtheit gelangte.

Die meisten der Berechungen beziehen sich auf den Turm einer Militäranlage, der im Spiel auf dem heutigen Campus der Hochschule MIT steht. Bereits 2012 wurde bekannt, dass dort Entwickler von Bethesda Softworks Recherchen für ein neues Spiel betrieben.

Weitere Informationen zu «Fallout 4» wird es am frühen Montagmorgen bei der E3-Pressekonferenz von Bethesda Softworks geben. Blick.ch zeigt die Veranstaltung ab 4 Uhr im Live-Stream und ist live vor Ort.

Publiziert am 08.06.2015 | Aktualisiert am 08.06.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS