Game gegen Game Zufälle für Piloten und Mutanten

Während es in «No Man’s Sky» einen beinahe endlosen Weltraum zu erkunden gibt, warten in «Boodborne» anspruchsvolle Kämpfe auf die Spieler.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

No Man’s Sky

Darum gehts: Das Game spielt in einem riesigen Universum, in dem sämtliche Spieler gemeinsam herumfliegen. Allerdings ist die Möglichkeit, dass sich zwei von ihnen begegnen, aufgrund der schieren Grösse der Umgebung ziemlich gering. So besitzt das Game unzählige durch Zufall vom Computer generierte Planeten, die sich mit dem Raumgleiter oder zu Fuss entdecken und erkunden lassen. Im All lauern auch feindliche Schiffe, die man am besten möglichst schnell in ein Häufchen Weltraumschrott verwandelt.

News zum Spiel: Ziel des Ganzen ist es, das Zentrum des Universums zu erreichen. Dies soll mit Hilfe von Portalen und Hyperraumsprüngen in 40 bis 100 Stunden möglich sein – falls man sich nicht vom eigenen Entedeckungsdrang ablenken lässt. Ansonsten könnte es wesentlich länger dauern.

Für PC und PS4, ab 2015

Bloodborne

Bloodborne

Darum gehts: Das Action-Rollenspiel kommt von den «Dark Souls»-Machern, soll aber nicht mehr so grauenhaft (wahlweise auch wundervoll) schwierig sein. So ist der Held agiler und muss offensiver vorgehen, um die Kämpfe zu überleben. Jede Nahkampfwaffe besitzt zwei verschiedene Formen, die mal für einzelne oder mehrere Gegner, mal über kurze oder etwas weitere Distanzen von Vorteil sind. Mit einer Schusswaffe lassen sich die Feinde zudem für kurze Zeit betäuben.

News zum Spiel: Während grosse Teile der Umgebung vorgegeben sind, lässt sich unter der grössten Stadt des Spiels ein umfangreiches Höhlensystem finden, dessen Layout und Monster jedes Mal zufällig generiert werden.

Für PS4, ab 25. März 2015, ab 18 Jahren

The Legend of Zelda Wii U

Auf diese Spiele warten unsere Leser

In der Rangliste sind alle Spiele gelistet, die mindestens zwei Mal bei «Game gegen Game» angetreten sind. Für die Platzierung sind die Voting-Resultate ausschlaggebend. Somit zeigt die Tabelle, welche Spiele bei unseren Leser am angesagtesten sind. In der Klammer sind die Anzahl Teilnahmen, der durchschnittliche Prozentwert der Votings und der Releasetermin angegeben. Erschienene Spiele fallen aus der Liste.


1. Mafia 3 (3 / 64,3 / 7. Oktober 2016)
2. Kingdom Come Deliverance (2 / 59,8 / 2017)
3. Horizon Zero Dawn (2 / 57,2 / 1. März 2017)
4. No Man's Sky (3 / 54,8 / 10. August 2016)
5. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands (3 / 51,3 / 2016)
6. Mirror's Edge Catalyst (3 / 40,0 / 9. Juni 2016)

teilen

Welches Spiel wird besser?»

  • 54,3% No Man's Sky
  • 45,7% Bloodborne