Game gegen Game Überleben und sterben lassen

Während man in «Mortal Kombat» wieder die Knochen brechen sieht, versuchen die Heldinnen in «Resident Evil – Revelations 2» nur, möglichst lange am Leben zu bleiben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Mortal Kombat X

Mortal Kombat X

Darum gehts: Die bereits zehnte «Mortal Kombat»-Ausgabe hat einige Neuerungen zu bieten. Jeder Kämpfer verfügt über drei verschiedene Kampfstile, wobei man sich vor dem Duell für einen davon entscheiden muss. Zudem sind die Arenen um einiges interaktiver als bisher. Mit Hilfe eines Baumstrunks können die Fighter zum Beispiel über den Gegner hüpfen und ihn unerwartet von hinten ins Genick treten. Geblieben ist die brutal-comicartige Inszenierung: So splittern in der Röntgenansicht weiterhin die Knochen, und bei den Fatalities werden schon mal Gesichter geschmolzen – wortwörtlich.

News zum Spiel: Sammler kommen mit «Mortal Kombat X» auf ihre Kosten. So erscheint der Prügler in fünf verschiedenen Editionen.

Für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One, ab 14. April 2015, ab 18 Jahren

Resident Evil – Revelations 2

Resident Evil – Revelations 2

Darum gehts: Das neue Horrorgame kommt in vier Episoden in wöchentlichen Abständen auf den Markt. Eigentlich wollen Claire Redfield und Moira Burton nur eine Party besuchen. Dort werden sie aber von Unbekannten verschleppt und in einen Kerker geworfen. Bald wird ihnen klar, dass sie Versuchskaninchen für ein Experiment sind, bei dem man herausfinden will, wie weit der menschliche Überlebenswille geht. Im Gegensatz zum 3DS-Vorgänger besitzt das Spiel einen Kooperationsmodus, der allerdings nur für zwei Spieler an der gleichen Konsole gedacht ist.

News zum Spiel: Wer im Online-Modus «Raid», der erst im März als Download nachgeschoben wird, stirbt, kann sich gegen Echtgeld wiederbeleben lassen. Alternativ muss man Missionen lösen, um an die nötigen Kristalle zu kommen.

Für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One, ab 25. Februar 2015, ab 18 Jahren

The Legend of Zelda Wii U

Auf diese Spiele warten unsere Leser

In der Rangliste sind alle Spiele gelistet, die mindestens zwei Mal bei «Game gegen Game» angetreten sind. Für die Platzierung sind die Voting-Resultate ausschlaggebend. Somit zeigt die Tabelle, welche Spiele bei unseren Leser am angesagtesten sind. In der Klammer sind die Anzahl Teilnahmen, der durchschnittliche Prozentwert der Votings und der Releasetermin angegeben. Erschienene Spiele fallen aus der Liste.


1. Mafia 3 (3 / 64,3 / 7. Oktober 2016)
2. Kingdom Come Deliverance (2 / 59,8 / 2017)
3. Horizon Zero Dawn (2 / 57,2 / 1. März 2017)
4. No Man's Sky (3 / 54,8 / 10. August 2016)
5. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands (3 / 51,3 / 2016)
6. Mirror's Edge Catalyst (3 / 40,0 / 9. Juni 2016)

teilen

Welches Spiel wird besser?»

  • 50,5% Mortal Kombat X
  • 49,5% Resident Evil – Revelations 2