Game gegen Game Master Chief misst sich mit dem Hexer

Während im Sci-Fi-Shooter «Halo 5 – Guardians» abgefahrene Laserwaffen zum Einsatz kommen, setzt der Hexer Geralt von Riva im Fantasy-Epos «The Witcher 3 – Wild Hunt» auf seine Schwerter-Kollektion.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst
3 Vorschau 17: Torment – Tides of Numenera Das perfekte Spiel für...

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Halo 5 – Guardians

Halo 5 – Guardians

Darum gehts: Die Kampagne des neuen Spiels der populären Shooter-Reihe dreht sich um den Geheimdienstler Jameson Locke. Dieser soll den im Einsatz vermissten Master Chief wieder auftreiben, was aber nur eines seiner Probleme ist. Während zum Solo-Modus noch wenig bekannt ist, gab es den Multiplayer-Teil Anfangs Jahr bereits als Beta zum Anspielen. Dort heisst es auch im fertigen Spiel zurück zu den Wurzeln: Die Upgrades für die Kämpfer hat man nach dem letzten Teil wieder gekippt. Dafür können die Kombatanten nun mit jeder Waffe ihre Gegner heranzoomen, einen Ausfallschritt machen oder die Sprünge dank Auftriebsdüsen leicht verlängern.

News zum Spiel: Während dem Finale der 5. Staffel von «The Walking Dead» hat Microsoft im amerikanischen TV zwei Werbespots geschaltet. In diesen wurde der 27. Oktober 2015 als Releasetermin für das Game bekanntgegeben.

Für Xbox One, ab 27. Oktober 2015, ab 16 Jahren

The Witcher 3 – Wild Hunt

The Witcher 3 – Wild Hunt

Darum gehts: Als Hexer Geralt von Riva kann man im dritten Teil der «Witcher»-Reihe eine riesige Welt erkunden und sich dort wohl für über 100 Stunden um verschiedene Missionen kümmern. Dabei gilt es, mal vermisste Personen aufzutreiben, mal gefährliche Monster zu erledigen, mal einen Brandstifter zu überführen. Dabei kann der Hexer dank seinen geschärften Sinnen Spuren verfolgen. In den Echtzeit-Kämpfen setzt der Held auf verschiedene Schwerter sowie fünf Zeichen, die alle jeweils zwei Zaubersprüche auslösen.

News zum Spiel: Momentan wird das Game bei Entwickler CD Projekt Red noch ausgiebig getestet. Ein Speedrun durch das Spiel soll dabei rund 25 Stunden gedauert haben. Um das zu bewerkstelligen, hat der Tester den kürzesten Weg durchs Spiel gewählt, sämtliche Nebenmissionen ausgelassen und alle Gespräche möglichst schnell abgebrochen.

Für PC, PS4 und Xbox One, ab 19. Mai 2015, ab 18 Jahren

The Legend of Zelda Wii U

Auf diese Spiele warten unsere Leser

In der Rangliste sind alle Spiele gelistet, die mindestens zwei Mal bei «Game gegen Game» angetreten sind. Für die Platzierung sind die Voting-Resultate ausschlaggebend. Somit zeigt die Tabelle, welche Spiele bei unseren Leser am angesagtesten sind. In der Klammer sind die Anzahl Teilnahmen, der durchschnittliche Prozentwert der Votings und der Releasetermin angegeben. Erschienene Spiele fallen aus der Liste.


1. Mafia 3 (3 / 64,3 / 7. Oktober 2016)
2. Kingdom Come Deliverance (2 / 59,8 / 2017)
3. Horizon Zero Dawn (2 / 57,2 / 1. März 2017)
4. No Man's Sky (3 / 54,8 / 10. August 2016)
5. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands (3 / 51,3 / 2016)
6. Mirror's Edge Catalyst (3 / 40,0 / 9. Juni 2016)

teilen

Welches Spiel wird besser?»

  • 45,3% Halo 5 – Guardians
  • 54,7% The Witcher 3 – Wild Hunt