Game gegen Game Kämpfe mit Raumschiffen und Schwertern

Während die Spieler in «Star Citizen» das Schicksal einer ganzen Galaxie in ihre Hände nehmen, retten sie in «Final Fantasy 15» ein Königreich.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Star Citizen

Star Citizen

Darum gehts: Bei satten 80 Millionen Dollar steht momentan der Spendenstand der Crowdfunding-Aktion zu «Star Citizen». Damit bricht das Weltraum-Epos sämtliche Rekorde und verfügt inzwischen über ein Budget, bei dem auch die meisten Hollywood-Regisseure neidisch sein dürften. Im Game können die Spieler mit ihrem eigenen Raumschiff durch den Weltraum fliegen und mit gelösten Missionen oder Handel Geld verdienen, um neue Ausrüstung oder gleich weitere Sternengleiter zu kaufen. Zusätzlich gehts aber auch auf die Planetenoberfläche. Dort stehen Shooter-Einsätze auf dem Programm.

News zum Spiel: Inzwischen werkeln auch rund 20 Leute in Frankfurt am Main an «Star Citizen». Pikant: Ein Grossteil der Leute hat vorher nur ein paar Strassenzüge weiter bei Crytek gearbeitet. Durch die finanziellen Probleme, die nun durch einen 70-Millionen-Dollar-Deal mit dem Online-Händler Amazon gelöst sind, haben die «Crysis»-Macher offenbar mehrere Top-Entwickler verloren.

Für PC, ab 2016 (Kampagne «Squadron 42» ab 2015)

Final Fantasy 15

Final Fantasy 15

Darum gehts: In der neuen Ausgabe der langlebigen Rollenspiel-Reihe müssen vier Jungs, darunter der Kronprinz des Landes Lucis, einen aus ihrem Königreich entführten Kristall wieder auftreiben. Das Game spielt im Jetzt und geht in verschiedenen grösseren Umgebungen über die Bühne. Diese lassen sich zu Fuss oder mit dem Auto der vier Protagonisten erkunden. Die Echtzeit-Kämpfe sind um einiges actionlastiger als in bisherigen Ausgaben. Neben der Haupthandlung gibt es an allen Ecken und Enden kleine Nebenmissionen zu finden, die zusätzliche Erfahrungspunkte aufs Konto spülen.

News zum Spiel: Das Kampfsystem soll momentan zu etwa 50 Prozent fertig sein. Im Gegensatz zur «Episode Duscae»-Demo soll es im fertigen Spiel auch magische Fertigkeiten sowie von mehreren Charakteren gleichzeitig ausgeführte Attacken geben.

Für PS4 und Xbox One, ab 2015, ab 16 Jahren

The Legend of Zelda Wii U

Auf diese Spiele warten unsere Leser

In der Rangliste sind alle Spiele gelistet, die mindestens zwei Mal bei «Game gegen Game» angetreten sind. Für die Platzierung sind die Voting-Resultate ausschlaggebend. Somit zeigt die Tabelle, welche Spiele bei unseren Leser am angesagtesten sind. In der Klammer sind die Anzahl Teilnahmen, der durchschnittliche Prozentwert der Votings und der Releasetermin angegeben. Erschienene Spiele fallen aus der Liste.


1. Mafia 3 (3 / 64,3 / 7. Oktober 2016)
2. Kingdom Come Deliverance (2 / 59,8 / 2017)
3. Horizon Zero Dawn (2 / 57,2 / 1. März 2017)
4. No Man's Sky (3 / 54,8 / 10. August 2016)
5. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands (3 / 51,3 / 2016)
6. Mirror's Edge Catalyst (3 / 40,0 / 9. Juni 2016)

teilen

Welches Game wird besser»

  • 63,6% Star Citizen
  • 36,4% Final Fantasy 15

TOP-VIDEOS