Game gegen Game Kämpfe mit Hämmern und Boliden

Während in «Bloodborne» Spezialisten für Hämmer und Äxte gefragt sind, können die Spieler in «Mad Max» ihre Fahrkünste unter Beweis stellen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst
3 Vorschau 17: Torment – Tides of Numenera Das perfekte Spiel für...

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Bloodborne

Bloodborne

Darum gehts: Das Game kommt von den «Dark Souls»-Machern, und das sieht man ihm auch an. In einer düsteren Welt muss der Spieler gegen verschiedene knallharte Monster und suspekte Gestalten antreten. Allerdings fordert «Bloodborne» aufgrund der fehlenden Schilde einen etwas offensiveren Ansatz. Dafür ist der Held agiler, und er kann seine Waffen – beispielsweise Hämmer und Äxte – auf je zwei verschiedene Arten einsetzen. Die Schusswaffen erzielen zwar keinen Schaden, betäuben die Gegner aber für kurze Zeit.

News zum Spiel: Im Game lassen sich Items finden, mit denen sich neue Abschnitte unter der Stadt des Spiels öffnen lassen. Je nachdem, welche Gegenstände man bei einem Ritual kombiniert, sieht der Dungeon jedes mal anders aus.

Für PS4, ab 25. März 2015, ab 18 Jahren

Mad Max

Mad Max

Darum gehts: Ex-Cop Max wird von einem Warlord verschleppt und mitten in der Wüste zurückgelassen. Zwar kann er sich aus dieser misslichen Lage befreien, steht nun aber ganz ohne Fahrzeug da. Aus einem Autowrack baut er sich, zusammen mit seinem Begleiter Chumbucket, seine neue Karre, die Magnum Opus. Um neue Teile aufzutreiben, hat Max jede Menge Autokämpfe und Schiessereien zu bestehen. Da die Munition in der Wüste knapp ist, muss er sich aber oft nur auf seine Fäuste verlassen.

News zum Spiel: Fehlanzeige, absolute Fehlanzeige. Die Ruhe kann mehrere Gründe haben: So werkelt man bei Entwickler Avalanche Studios mit «Just Cause 3» an einem weiteren aufwändigen Open-World-Titel und könnte sich mit beiden Projekten parallel übernommen haben. Oder man versucht, das Game (und das Marketing) etwas mehr auf den bevorstehenden Kinostreifen, der am 14. Mai in die US-Kinos kommt, abzustimmen.

Für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One, ab 2015, ab 18 Jahren

The Legend of Zelda Wii U

Auf diese Spiele warten unsere Leser

In der Rangliste sind alle Spiele gelistet, die mindestens zwei Mal bei «Game gegen Game» angetreten sind. Für die Platzierung sind die Voting-Resultate ausschlaggebend. Somit zeigt die Tabelle, welche Spiele bei unseren Leser am angesagtesten sind. In der Klammer sind die Anzahl Teilnahmen, der durchschnittliche Prozentwert der Votings und der Releasetermin angegeben. Erschienene Spiele fallen aus der Liste.


1. Mafia 3 (3 / 64,3 / 7. Oktober 2016)
2. Kingdom Come Deliverance (2 / 59,8 / 2017)
3. Horizon Zero Dawn (2 / 57,2 / 1. März 2017)
4. No Man's Sky (3 / 54,8 / 10. August 2016)
5. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands (3 / 51,3 / 2016)
6. Mirror's Edge Catalyst (3 / 40,0 / 9. Juni 2016)

teilen

Welches Spiel wird besser?»

  • 48,3% Bloodborne
  • 51,7% Mad Max