Game gegen Game Flug in den Weltraum und ins Mittelalter

Während der Fuchs Fox McCloud in «Star Fox Zero» in der Zukunft heisse Flugeinsätze zu bestehen hat, muss Heinrich in «Kingdom Come – Deliverance» zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Böhmen gefährliche Kämpfe ausfechten.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Star Fox Zero

 

 

Darum gehts: Der fliegende Fuchs Fox McCloud hat seinen ersten Einsatz auf der Wii U zu bestehen. Darin will er den durchgeknallten Wissenschaftler stellen, der seinen Vater auf dem Gewissen hat. Typisch für die Reihe steigt Fox in verschiedene Raumschiffe und nimmt mit diesen fliegende und fahrende Ziele ins Visier. Während auf dem TV-Gerät das Geschehen aus der Umgebung eingefangen wird, ist auf dem Tablet-Controller der Wii U die Action aus der Cockpit-Perspektive zu sehen. So hat man als Spieler jederzeit die Wahl, aus welcher Ansicht man die Einsätze bestreiten will.

News zum Spiel: Das Game besitzt auch einen Koop-Modus für zwei Spieler. Während der eine das Raumschiff lenkt, darf der andere mit den Geschützen die Feinde ins Visier nehmen.

Für Wii U, ab 22. April 2016, ab 7 Jahren

«Star Fox Zero» für Wii U bei Digitec vorbestellen (69 Franken)

Kingdom Come – Deliverance

 

Darum gehts: Das Action-Rollenspiel geht im Böhmen des Jahres 1403 über die Bühne. König Wenzel IV. wird von seinem Halbbruder Sigismund gefangen genommen, der zusätzlich mit seinen Söldnern ins Land einfällt. Heinrich, der Protagonist des Spiels, verliert dabei seine komplette Familie. So tritt er in die Dienste eines Adeligen, für den er gefährliche Missionen zu bestreiten hat. Ein Teil der Finanzierung des Spiels erfolgte über Kickstarter, wo die Entwickler rund zwei Millionen Franken an Spenden bekamen. Das Game setzt dabei auf eine offene Welt mit grandioser Grafik und möglichst realistische Kämpfe mit Schwertern, Äxten und Streitkolben.

News zum Spiel: Eigentlich sollte das Game im Sommer herauskommen. Nun haben die Entwickler den Release auf den Herbst verschoben. Dafür soll das Spiel dann gleichzeitig auf allen drei Plattformen, PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Für PC, PS4 und Xbox One, ab 2016, ab 18 Jahren

Welches Game wird besser?»

  • 11,6% Star Fox Zero
  • 88,4% Kingdom Come – Deliverance

 

Publiziert am 19.04.2016 | Aktualisiert am 19.04.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden