7 Trainingsvideos zu «Fallout 4» So überleben Gamer nach dem Atomkrieg

Als Vorbereitung zum Action-Rollenspiel «Fallout 4» hat Publisher Bethesda Softworks sieben (nicht ganz ernst gemeinte) Instruktionsvideos veröffentlicht. Jedes davon behandelt ein grundlegendes Attribut des Helden und zeigt, wie man im Ödland überlebt. Erscheinen wird «Fallout 4» am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst
3 Vorschau 17: Torment – Tides of Numenera Das perfekte Spiel für...

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

«Fallout 4» für PC bei Digitec vorbestellen (65 Franken)
«Fallout 4» für PS4 bei Digitec vorbestellen (75 Franken)
«Fallout 4» für Xbox One bei Digitec vorbestellen (75 Franken)

S wie Strength / Stärke

 

Wer seinen ganzen Hausrat mitschleppt und den Gegnern gerne eins auf die Nase haut, sollte auf Stärke setzen.

P wie Perception / Wahrnehmung

 

Wer seine Gegner gezielt perforieren will und gerne in fremden Taschen herumwühlt, sollte auf Wahrnehmung setzen.

E wie Endurance / Ausdauer

 

Wer radioaktiver Strahlung trotzen möchte und auch mal ungewöhnliche Nahrungsmittel zu sich nimmt, sollte auf Ausdauer setzen.

C wie Charisma / Charisma

 

Wer bei Händlern bessere Preise herausschinden will und gerne einen grossen Freundeskreis hat, sollte auf Charisma setzen.

I wie Intelligence / Intelligenz

 

Wer seine Knarren selber zusammenbaut und nicht ratlos vor einem Computerterminal stehen möchte, sollte auf Intelligenz setzen.

A wie Agility / Beweglichkeit

 

Wer mehrere Gegner gleichzeitig unter Beschuss nimmt und sich heimlich an die Feinde heranschleicht, sollte auf Beweglichkeit setzen.

L wie Luck / Glück

 

Wer möglichst grosse Schätze finden möchte und sich gerne überraschen lässt, sollte auf Glück setzen.

Publiziert am 28.10.2015 | Aktualisiert am 28.10.2015
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Sandro   Kurer aus Olten
    29.10.2015
    Grossartige Videos : Freu mich schon wahnsinnig drauf!