28 Minuten Gameplay So gehts bei «Dying Light» los

Seit dieser Woche ist «Dying Light» für die PS4, die Xbox One und den PC erhältlich. Wer noch unentschieden ist, ob er sich das Game kaufen will, kann sich hier die von uns gespielte erste halbe Stunde des Zombie-Schnetzlers anschauen.

Der Start von «Dying Light» Teil 1

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android
2 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
3 Nintendo Switch ab 3. März 2017 «Zelda» zum Start, «Mario» im Herbst

Games

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Zu kaufen gibt es «Dying Light» zur Zeit nur über die digitalen Vertriebskanäle wie Steam oder die Stores der PS4 und der Xbox One. Wer hingegen ein Spiel mit Disc und Verpackung bei sich zu Hause haben will, muss sich noch bis am 27. Februar gedulden. Unser Test folgt im Laufe der nächsten Tage.

Publiziert am 29.01.2015 | Aktualisiert am 29.01.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Der Start von «Dying Light» Teil 2

TOP-VIDEOS