Flinke Finger So schnell löst er den Zauberwürfel

Bei den «Rubrik’s Cube»-Weltmeisterschaften in Sao Paulo werden 17 verschiedene Disziplinen ausgetragen. Feliks Zemdegs schaffte es in der Hauptdisziplin mit einer Zeit von 5,695 Sekunden zum zweiten Weltmeistertitel in Folge. Staunen Sie mit.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tickets für die Fespo gewinnen Holen Sie sich ein bisschen Wärme
2 B&B Air im Test Schweizer Top-Kopfhörer mit Schönheitsfehler
3 «Halo Wars 2» angespielt Strategie und Action perfekt abgemischt

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
teilen

1 Kommentare
  • Aron  Dull , via Facebook 20.07.2015
    oh wie schön, haben die Brasilianer meine Wahlheimat nun doch tatsächlich diesen bunten Klotz, 30 Jahre nach dessen Erfindung, gefunden...

    Ja, meiner liegt wie wohl 99 Prozent der anderen auch, verstaubt irgendwo im Keller in einer Kiste.
    5,95 Sekunden, dass schaffe auch ich nicht mehr. Als meine Schulkollegen mir gesagt haben, du braucht ja nur noch 3 Minuten um das Teil hinzubiegen, wurde es mir einfach langweilig.

    Und zur Maschine will ich ja auch nicht werden.
    Bringt keine Kohle nicht.