Fitness für Einsteiger Das strafft die Schenkel – und den Hintern

Fitness-Instruktorin Nina Ragettli zeigt, wie Sie mit einfachen Übungen Ihr Gesäss, Ihre Oberschenkel und Gelenke stärken. Das funktioniert sogar in der Werbepause vor dem Fernseher.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 On the road mit Christian Bauer Kampfmutter-Alarm im Zug
2 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
3 Lenovo Yoga Book im Test Was taugt der erste Laptop mit Touch-Tastatur?

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
teilen

1 Kommentare
  • Fabienne  Zumwald 19.10.2015
    DIese Übungen gefallen mir sehr gut. Momentan gehe ich am Morgen joggen und mache bei einer bank Übungen wie diese im Video! Auf die Bank, runter, rauf, runter. Das macht einen schönen Po und Beine. Dazu benutze ich auch noch die Bea Eben Anti Cellulite Creme, die ja sowieso jede Frau heutzutage benutzt, und gut ist! Die Creme wirkt übrigens so gut weil Papayakernöl in der Creme drinnen ist. habe ich selber rausgefunden. Fleissig Sport gut pflegen und Mental Fit bleiben. das ist mein neues Moto