Film Schauspielerin Maureen O'Hara gestorben

New York – Die US-Schauspielerin Maureen O'Hara ist tot. O'Hara sei am Samstag im Alter von 95 Jahren gestorben, sagte ihr Manager.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Auszeichnung Humeau wird mit Kunstpreis ausgezeichnet
3 Clever durch Strampeln Ein smarter Hometrainer für Kids

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die in Irland geborene Schauspielerin hatte ihren Durchbruch 1939 im Film «Der Glöckner von Notre Dame» an der Seite von Charles Laughton gefeiert. Später drehte sie viel mit dem Regisseur John Ford und ihrem Schauspielkollegen John Wayne, so etwa im Western «Rio Grande» oder in der Komödie «The Quiet Man».

Im vergangenen Jahr war O'Hara, die dreimal verheiratet war und eine Tochter hat, mit einem Ehrenoscar für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. (SDA)

Publiziert am 24.10.2015 | Aktualisiert am 24.10.2015
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden