Rezept mit weniger Kalorien So werden gefüllte Eier leichter

Gefüllte Eier schmecken, gehen aber gerne auf die Hüften. Wie man die kleinen Köstlichkeiten auch figurfreundlicher auf den Teller zaubern kann, verrät Martina Lanzendörfer, Ernährungsberaterin von BLICK eBalance.

Aktuell auf Blick.ch

Essen & Trinken

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Wie viele Kalorien haben die leichteren gefüllten Eier? play
Lecker und in dieser Variante figurschonend: Gefüllte Eier auf Salatbett. Andreas Thumm, Freiburg i. Br.

Wie viele Kalorien haben die leichteren gefüllten Eier?

1 Portion (262g): 145 statt 440 Kalorien (Durchschnittlicher Tagesbedarf bei einer Gewichtsreduktion Frau: 1600 kcal / Mann: 2000 kcal)

So werden Kalorien gespart

Saurer Halbrahm und Magerquark statt Mayonnaise.

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk. Eier
1 EL Magerquark, nature
1 KL Senf, mittelscharf (Thomy)
1 EL Saurer Halbrahm
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1/2 Stk. Zwiebeln, roh
1/2 Bund Schnittlauch, frisch
1 Stk. Karotten, roh
100 g Romanescu, roh
80 g Kefen, roh oder tiefgekühlt
2 Stk. Radieschen, roh
1 dl Gemüsebouillon, zubereitet
30 g Chicorée, weiss, roh
30 g Nüsslisalat, roh
30 g Lollosalat, roh

Zubereitung

Die Eier 10–12 Minuten kochen, kalt abschrecken, schälen und längs halbieren. Das Eigelb mit einem Teelöffel herausheben, fein hacken und mit Quark, Halbrahm, Senf und den Gewürzen gut vermischen. Zwiebel und Schnittlauch sehr fein hacken und unterrühren. Die Eimasse in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und in die Eihälften spritzen.

Für das Salatbett die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und mit Romanesco-Röschen und Kefen in der Gemüsebouillon bissfest kochen. Das Gemüse lauwarm mit einer Salatsauce nach Wahl vermischen. Die Radieschen waschen, in Scheiben schneiden und am Schluss zum Salat geben. Zwei Teller mit Blattsalat und dem gekochten Gemüse auslegen und die gefüllten Eier darauf anrichten.

Rezept von eBalance Klassiker light

Leichter abnehmen

So funktionierts: Surfen Sie auf BLICK eBalance, wo Sie den Link zum Portal finden. Nach der Anmeldung bestimmen Sie Ihr Wunschgewicht und erhalten sofort ein persönliches Programm. Im Online-Tagebuch etwa tragen Sie alle Mahlzeiten und sportlichen Betätigungen ein. Praktisch: Die Kalorienangaben für Esswaren und fertige Menüs sind schon programmiert. Zudem finden Sie auf der Site Tipps zu Fitness und Ernährung, können Experten Fragen stellen oder im Forum mit anderen Abspeck-Willigen diskutieren.

 

Mehr zum Thema
Publiziert am 03.10.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden