Schweizer Küche neu interpretiert So verfeinert man Zürcher Geschnetzeltes mit Spargeln

Versuchen Sie, einen Zürcher mit dieser neu interpretierten Version seines geliebten Geschnetzelten zu überraschen – er wird es lieben!

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Rezept zum Nachkochen Geschmorte Rindsbacke mit rotem Sauerkraut

Essen & Trinken

teilen
teilen
6 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Roger  Berger 14.05.2016
    Schlimm. Wirklich schlimm was da gezeigt wird! Keine Ahnung von der Kochtheorie. Das Fleisch wird abgelöscht mit dem kaltem(!) Rahm, kocht dann in der Sauce , und wird damit trocken - und evtl. zäh. Das Fleisch wird immer am Schluss in die fertige Sauce gegeben.
  • daniel  weidmann 14.05.2016
    mit Sicherheit werde ich das nicht lieben!! Spargeln im züri gschnätzlete!! geht mal gar nicht!!