LandLiebeTV: Folge 3 So macht man Zwiebelkuchen mit Speck

Wer Einsiedeln besucht und Tiere mag, sollte dem Pferdestall des berühmten Klosters einen Besuch abstatten. Dort leben nämlich die «Cavalli della Madonna», über die wir heute mehr erfahren. Im LandLiebeTV-Rezept verrät Star-Koch Andreas C. Studer, wie man einen feinen Zwiebelkuchen hinbekommt.

Aktuell auf Blick.ch

Essen & Trinken

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
58 shares
Fehler
Melden

Sendehinweis

LandLiebeTV, immer samstags und montags um 19.55 Uhr in Sat.1. Schweiz.

Frühlings-Zwiebelkuchen mit Speck, dazu Nüsslisalat

Zwiebelkuchen Rezept: herzhafter Kuchen mit Speck und  Nüsslisalat play

 

Karl-Heinz Hug
 

Zutaten

180 g Mehl
½ TL Salz
1 TL Zucker
30 g Butter
1 dl Milch, lauwarm
¼ Würfel Hefe
(Wenn es schnell gehen soll: Fertig-Pizzateig verwenden)
2 Bund Frühlingszwiebeln
150 g Speckwürfeli
1 EL Butter
2 Eier
2 dl Vollrahm
Salz, Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 TL scharfer Senf
1 TL Akazienhonig
2 EL Balsamico Essig
3 EL Olivenöl
100g Nüsslisalat
1 Rüebli

Zubereitung

Zwiebelkuchen Rezept: herzhafter Kuchen mit Speck und  Nüsslisalat play

Andreas C. Studer kocht leckere Rezepte.

Karl-Heinz Hug

Für den Teig
Mehl, Salz, Zucker mischen, Butter, Milch und Hefe dazugeben, mischen und zu einem glatten Teig kneten. 1 Std zugedeckt gehen lassen. Rund auf ca. 30 cm ausrollen, auf ein gefettetes Blech geben und mit Gabel dicht einstechen, 20 Min. aufgehen lassen.

Füllung
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit den Speckwürfeli in Butter bei mittlerer Hitze andünsten, auskühlen lassen. Eier und Rahm gut mischen, würzen. Mit Zwiebeln und Speck mischen, auf Teig verteilen. 30 Min. auf unterster Rille bei 220 Grad backen.

Salat
Dressing aus Senf, Honig, Essig und Öl anrühren, abschmecken. Nüsslisalat damit anmachen, Rüeblistreifen dazu raspeln mit einem Sparschäler und zum Zwiebelkuchen servieren.

Publiziert am 25.02.2016 | Aktualisiert am 09.12.2016
teilen
teilen
58 shares
Fehler
Melden