BBQ-Rezept So gelingen Lammspiesse auf dem Grill

Sie wollen Ihr Grill-Repertoire erweitern? Grillmaster Marc, unser Mann fürs Aussenkochen, liefert Ihnen ein leckeres Rezept. Heute spiesst er alles auf - und präsentiert Vor- und Hauptspeise in einem Gericht.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Geflügel-Rezept zum Nachkochen Fasanenbrüstchen mit Gnocchi & Chutney
2 Rezept mit weniger Kalorien So macht man leichtere Walliser Käseschnitten
3 Rezept zum Nachkochen Geschmorte Rindsbacke mit rotem Sauerkraut

Essen & Trinken

teilen
teilen
68 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 04.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Sabi  Limmar 05.08.2016
    "Als Lamm wird ein juveniles Schaf bezeichnet. Lebensmittelrechtlich dürfen Tiere bis zum Alter von einem Jahr als Lamm bezeichnet werden. Lämmer, die noch Muttermilch aufnehmen, werden als Sauglamm bezeichnet (Bayern und Österreich: Milchlamm). Lämmer werden aufgrund ihres zarten Fleisches geschlachtet, das milder ist als das der erwachsenen Tiere."
    Ä Guete beim Babies Essen!
  • Hans  Bauernstuhl 04.08.2016
    Ich mag kein Lammfleisch, denn mir tun die Tiere einfach nur Leid. Ich esse alben nur Poulet oder etwas Fisch.