LandLiebeTV: Folge 6 Schoggi-Chüechli mal verschärft

Die meisten lieben Schokolade. Nach diesem Ausflug in den Kanton Freiburg wissen auch alle, wie sie gemacht wird. Star-Koch Andreas C. Studer zeigt im LandLiebeTV-Rezept, wie man die Köstlichkeit zu einem feinen Dessert verarbeitet.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Dessert-Rezept zum Nachbacken Tarte Tatin mit Sauerrahm-Glacé

Essen & Trinken

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden

Sendehinweis

LandLiebeTV, immer samstags und montags um 19.55 Uhr in Sat.1. Schweiz.

Scharfe Schoggi-Chüechli, dazu heisse Schoggi

  play

 

Karl-Heinz Hug
 

Zutaten

Schoggi-Chüechli
100g dunkle Schokolade, 75 % Kakaoanteil
100 g Butter
100 g Zucker
3 Eier
1 Pr. Salz
75 g Mehl
½ TL Chiliflakes
2 EL Puderzucker

Heisse Schoggi
5 dl Milch
1 Tafel dunkle Schokolade oder Milchschokolade
1 EL Akazienhonig

Zubereitung

Andreas C. Studer kocht leckere Rezepte. play

Andreas C. Studer kocht leckere Rezepte.

Karl-Heinz Hug

Schoggi-Chüechli
Dunkle Schokolade und Butter über einem Wasserbad in einer Schüssel schmelzen. Zucker, Eier, Salz und Mehl mit einem Schneebesen gut verrühren. Butter-Schoggimasse und Chiliflakes dazugeben. 6 Muffin-Förmchen buttern, mit Zucker ausstreuen. Masse verteilen. Bei 190 Grad 15 Min. backen. Küchlein leicht auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

Heisse Schoggi
Milch auf ca. 80 Grad erhitzen. Schokolade zerbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Mit Honig abrunden und heiss servieren.

Publiziert am 17.03.2016 | Aktualisiert am 05.12.2016
teilen
teilen
6 shares
Fehler
Melden