Einschenken ohne Sauerei So (blick)trickst man das Tetrapack aus

Der BLICK-Trick-Experte Hubi zeigt heute, wie Milch aus der Tetrapackung ohne Kleckern im Kaffee landet. Ein Alltagsproblem gelöst mit etwas Magie.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
2 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
3 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
35 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden
teilen

7 Kommentare
  • Madame  Piano, Börn 23.10.2015
    So unbeholfen wie dieser Vollhorst die Milch einschenkt, schenkt man sich auch keine Milch ein. Extra daneben schütten kann ich auch und beim zweiten Mal besser machen, ohne die Packung zu drehen. Ein weiteres Kapitel, das Blick aus den streichen kann. Vor allem solche möchte gern cool sein Menschen kann man per sofort entlassen. Echt. Werdet mal Erwachsen.
  • Peter  Möckli 22.10.2015
    Fehler Nr. 1: Diese Art von Tetrapaks mit der Schere aufschneiden, statt die perforierte Ecke abzutrennen. Nutzt man die Perforation, hat man anschliessend auch einen brauchbaren Ausguss, wie bei einer Kanne.

    Fehler Nr. 2: Solche Tetrapaks gibts ja kaum mehr. Speziell die von Migros haben einen komischen aufgeklebten Plastik-Mechanismus und eine Schutzfolie, die man oftmals nur sehr schlecht entfernen kann. Darum kaufe ich meine Milch nicht mehr bei der Migros.
  • Hans  Widmer aus Stein am Rhein
    22.10.2015
    Echt!??? Das ist KEIN Tetrapack sondern ein BRICK! Lapsus Blick, wie leider oft. Tetrapacks sind dreieckig, wie es schon der Name sagt. Neiaberau.
    • Tobias  Grütter 22.10.2015
      «Tetra Pak ist eine Marke von Getränkekartons, die seit den 1950er Jahren vom gleichnamigen aus Schweden stammenden Unternehmen vertrieben werden und weltweite Verbreitung insbesondere als Verpackung für Milch gefunden haben. Der Markenname fand als Gattungsname für Getränkekartons im Allgemeinen Eingang in den deutschen Sprachgebrauch.» Und wenn man es ganz genau nimmt, verwendet der Tester Milch in einer Tetra Brik-Verpackung.
    • James Scott  Rockford aus Malibu
      22.10.2015
      Genau @Tobias Grütter, die ursprüngliche Tetrpak hatte die Form eines Tetraeders. Es gibt Heute noch, aber sehr selten, Kaffeerahmportionen in Form eines Tetraeders.
  • Renato  Mastel 22.10.2015
    Je nachdem mann, frau die Grösse vom Ausguss am Tetrapack anschneidet, kann der sogenannte Trick erfolgreich sein. Ich meine: Grösse vom Ausschnitt wie gewohnt anschneiden,DANN IN EINER ECKE oben MIT EINEM RÜSTMESSER EIN KLEINES LOCH ANBRINGEN,und das Einschenken funktioniert genauso, eher noch besser!Zum Entsorgen des Tetrapacks,alle Ecken ausfalten,Tetrapack flachdrücken,FERTIG IST DIE TRICKSEREI !
  • Heinz  Traber , via Facebook 22.10.2015
    Macht ein kleines Loch auf der gegenüber liegende Seite
    und ihr habt denselben efekt