Durchgeknallt! So transportiert man in Brasilien Gasflaschen

Geht nicht, gibts nicht. Sagt sich dieser Brasilianer und transportiert die Gasflasche auf leicht fahrlässige Art zu sich nach Hause. Staunen Sie mit.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Auszeichnung Humeau wird mit Kunstpreis ausgezeichnet
3 Weinempfehlung Der Duft von Rosen und Veilchen

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
31 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Es gibt Verkehrsteilnehmer, die man möglichst schnell hinter sich lassen will.

Dieser Brasilianer gehört definitiv dazu. Denn wer möchte schon hinter oder neben einem Mann herfahren, der auf dem Kopf eine Gasflasche balanciert? Selbst leer möchte man sie nicht unter den eigenen Rädern haben.

Ungewöhnliche Velotransporte gibt es aber auch in anderen Ländern zu beobachten, wie die Videos unten beweisen. (gsc)

Publiziert am 07.01.2015 | Aktualisiert am 07.01.2015
teilen
teilen
31 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS

2 Kommentare
  • Tom  Reist aus Urdorf
    07.01.2015
    Und wer sagt dass die echt ist? Wenn ja,beweist er super Gleichgewicht und könnte im Zirkus auftreten.
  • JuveLeo  Stromp aus Zug
    07.01.2015
    Das ist 0815 bei Südländer... weiss gar nicht was daran verrückt sein soll!