Vergnügungspark reloaded Mit der VR-Brille auf die Achterbahn

Doppelt so rasant: Im englischen Vergnügungspark Alton Towers erleben die Besucher ein Mix aus echter Achterbahn und virtueller Welt.

AltonTowersGalactica2016RidePress1.jpg play
Die Galactica-Achterbahn mit VR-Brillen startet im April.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Lenovo Yoga Book im Test Was taugt der erste Laptop mit Touch-Tastatur?
2 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
3 Samsung und LG machens vor Diese Handys kann man falten!

Digital

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden

Ab April ziehen Besucher im englischen Vergnügungspark Alton Towers auf der Achterbahn eine Brille an. Keine Schutzbrille, sondern eine digitale Virtual-Reality-Brille von Samsung.

IMAGE-ERROR

 «Galactica» heisst die neue Attraktion. Ein klassischer Inverted-Coaster, bei dem man an der Schiene hängt und sozusagen frei im Sitz fliegt. Die Bahn ist bis 75 km/h schnell, auf die Passagiere wirkt eine Kraft von bis 3,5 G ein. Zum Start flitzt man gleich mal 20 Meter herunter.

Statt die Umgebung auf den 840 Metern während rund drei Minuten zu geniessen, tragen die Besucher VR-Brillen. Damit tauchen sie in ein virtuelles Weltraumabenteuer ein, das perfekt auf jede Kurve und jede Bewegung der Achterbahn abgestimmt ist. 

Dank 3D und Rundumsicht ist das nicht nur optisch ein Erlebnis. Man sieht also nicht nur die virtuelle Welt, sondern spürt sie mit dem ganzen Körper. Hoffentlich macht das der Magen mit.

IMAGE-ERROR

Übrigens: Die «Galactica» in Alton Towers ist nicht die erste VR-Achterbahn – wenn auch die erste, die rundum auf die virtuelle Realität abgestimmt ist. Bereits im Sommer hatte der Europa-Park Rust eine Achterbahn mit Brille präsentiert. Dazu hat der Europa-Park eine ältere Achterbahn umgerüstet. Der Alpenexpress VR-RIDE zeigt eine Fahrt in einer Bergwerks-Lore und anschliessend einen Flug auf dem Drachen.

Publiziert am 14.01.2016 | Aktualisiert am 26.08.2016
teilen
teilen
16 shares
Fehler
Melden