Gadgets im Ausverkauf Schnäppchen-Jäger sollten jetzt zuschlagen

Wer noch Weihnachts-Batzen übrig hat, investiert sie clever in digitale Gadgets. Denn jetzt spart er gleich doppelt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 B&B Air im Test Schweizer Top-Kopfhörer mit Schönheitsfehler
2 Lenovo Yoga Book im Test Was taugt der erste Laptop mit Touch-Tastatur?
3 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon

Digital

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Ein TV oder ein Tablet zu kaufen, hat im Januar gleich zwei Vorteile: Einerseits gibts den üblichen Ausverkauf nach Weihnachten, um Lagerbestände abzubauen. Andererseits ist schon in der ersten Woche des neuen Jahres die CES in Las Vegas gestartet, die grösste Consumer Electronic Show der Welt.

Da viele neue Produkte von der Messe in ein paar Wochen auch nach Europa kommen, muss die alte Ware natürlich weg. «Alt» ist dabei natürlich relativ, meist reicht ein halbes Jahr für einen kräftigen Preiszerfall.

Übrigens: Auch typische Geschenkartikel wie einen Raclette-Ofen gibts jetzt besonders günstig.

Publiziert am 10.01.2015 | Aktualisiert am 12.01.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden