Billig-Handys im Test Das Einsteiger-Phone gibt Gas

Was taugen Smartphones für weniger als 200 Stutz? Als erstes muss sich in der dreiteiligen Serie das Xperia E4g von Sony beweisen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon
2 Samsung und LG machens vor Diese Handys kann man falten!
3 Comeback mit neuen Phones HTC erfindet Touchbar fürs Handy

Digital

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
16 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Die Ausstattung
Das 4,7-Zoll-Smartphone läuft mit Android 4.4 KitKat und kommt mit einem Quadcore-Prozessor und 1 GB RAM daher. Der 8 GB grosse Speicher kann über einen Slot erweitert werden. Das Display löst mit 960 x 540 auf.

Stärken
Die schnelle Mobildaten-Verbindung LTE ist an Bord - im Gegensatz zu vielen anderen Billig-Handys. Zudem sorgt der 2300 mAh grosse Akku für zwei Tage Laufzeit. Das kompakte Gerät liegt gut in der Hand und ist einfach zu bedienen. Und Sony hat es mit vielen eigenen Apps ausgestattet.

Schwächen
 
Insgesamt erinnert das Gerät in der Anmutung an frühere Zeiten: viel Plastik und etwas dickliches Gehäuse. Die 5-Megapixel-Kamera knipst nur bei gutem Licht akzeptable Bilder.

Preis-/Leistungsfazit
 
Mit 149 Franken ist das Xperia E4g eines der günstigsten neuen Smartphones. Wunder darf man für diesen Preis keine erwarten. Aber das Smartphone erfüllt locker die mobilen Grundbedürfnisse.

Publiziert am 04.05.2015 | Aktualisiert am 04.05.2015
teilen
teilen
16 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

3 Kommentare
  • Urs  Hagen , via Facebook 04.05.2015
    Nachdem wir uns vom Apfel getrennt haben gings wieder aufwärts mit Handy. Nun mit Windows Handy und zusätzlich Dual-Sim für ausländische Karten ist man wieder länger erreichbar. Alles für 145€ irgend wo beim Grosshändler in Deutschland.
  • Meier  Susi aus Luzern
    04.05.2015
    Schaut auch einmal die China Handys an. Günstiger Preis, gute Ausstattung, und nicht so überrissen wie die Nobelmarken. Und das bei 4 oder 8 Kern Prozzis, 2 bis 3 GB Ram, mit zwei Simkarten und Speicherslot. Aber eben kein Apfel oder Sumsum, dafür NoName. Und der Akku läuft zwe Tage und mehr.
  • Tom E.  Gemcity aus Bern
    04.05.2015
    Bitte unbedingt das Lumia 640 testen. Dieses Gerät ist für 145.- Anbieter findet man bei Google eine hammermässige Ausstattung und der Akku hält 2-3 Tage durch