BLICK-Trick - Das freut die Finger! Nageln für Fortgeschrittene

Der Hammer zielt bei Ihnen mehr auf die Finger, als den Nagel zu treffen? BLICK-Trick-Experte Hubi zeigt Ihnen, wie es auch anders geht.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tickets für die Fespo gewinnen Holen Sie sich ein bisschen Wärme
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
29 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden
teilen

TOP-VIDEOS

6 Kommentare
  • Rolf  Wysshaar 30.07.2015
    Wenn man den Nagel schon nicht trifft, ist man auch nicht fähig ihn bei einer Wäscheklammer einzuklemmen! Daher wirklich ein Trick. Den Nagel durch ein Papier oder Stück Karton stecken und dann einfach das halten. Der Karton schützt übrigens auch noch die Wand, falls man den Nagel immer noch nicht trifft.
  • Steff  Robmann , via Facebook 30.07.2015
    ist mir irgendwie nicht ganz verständlich....wenn man derart untalentiert ist, das man sich auf die "Klüpperli" klopft, dann sollte man das Werken besser lassen.....Es gibt auch Leute, die hauen eine Schraube mit dem Hammer in die Wand, alles schon erlebt.
  • Nicole  Kirner , via Facebook 30.07.2015
    Frauen brauchen diesen Trick nicht,denn wir haben eine viel bessere Feinmotorik als Männer. Und wenn wir uns trotzdem auf die Finger hauen jammern wir nicht rum als ob wir am sterben wären,sondern wir hämmern einfach unbeirrt weiter.
  • Fritz  Frech 30.07.2015
    Also unter "Nageln für Fortgeschrittene" habe ich jetzt spontan was anderes erwartet.
  • Pausen  Klaun aus Sarnen
    30.07.2015
    Wahnsinnstrick... ging schon vor 20 Jahren auch schon sehr gut mit einem "Spitzzangli" - vielleicht sogar besser als mit der Wäscheklammer...