Blick.ch-Leser haben gewählt Selina ist Star des Monats!

11 Seite-1-Girls zierten im April die Frontseite des BLICK. Sie haben nun gewählt: Selina (23) aus Feldkirch (A) ist ihr Star des Monats.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tickets für die Fespo gewinnen Holen Sie sich ein bisschen Wärme
2 B&B Air im Test Schweizer Top-Kopfhörer mit Schönheitsfehler
3 «Halo Wars 2» angespielt Strategie und Action perfekt abgemischt

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
25 shares
15 Kommentare
Fehler
Melden

Rund 35,6 Prozent aller Stimmen vereinte Selina auf sich. Damit holte sie sich den ersten Platz in der Girl-Wahl. Das Idol der 23-jährigen Personaltrainerin ist Marilyn Monroe. Als Gewinnerin der Monats-Wahl erhält sie 500 Franken und nimmt an der Wahl zum «Star des Jahres» teil.

Platz zwei geht an Lara (20) aus Oetwil am See (ZH). Sie holte sich immerhin 9,8 Prozent der Stimmen.

Mit 9,6 Prozent landete Manuela (28) auf Rang 3.

Wir gratulieren!

Publiziert am 04.05.2015 | Aktualisiert am 10.11.2015
teilen
teilen
25 shares
15 Kommentare
Fehler
Melden
Jede Monatssiegerin erhält ein aufwändig illustriertes Portrait von anticlassico.com , welches der Designer beim Spezialisten Knopfdruck drucken lässt. Patrizio Roffi illustriert mit viel Liebe fürs Detail und nicht zu wenig Humor die Siegerin inmitten einer Umgebung ihres im BLICK beschriebenen Wunsch-Traums. play

Jede Monatssiegerin erhält ein aufwändig illustriertes Portrait von anticlassico.com, welches der Designer beim Spezialisten Knopfdruck drucken lässt. Patrizio Roffi illustriert mit viel Liebe fürs Detail und nicht zu wenig Humor die Siegerin inmitten einer Umgebung ihres im BLICK beschriebenen Wunsch-Traums.

Patrizio Roffi

TOP-VIDEOS

15 Kommentare
  • Hubert  Pleisch aus Tamins
    05.05.2015
    Da hat der Herr Doktor aber schöne Proportionen hinbekommen. Kompliment. Sieht gut aus.
  • Heinz  König 05.05.2015
    Aus meiner Sicht machen die Tattoos die Dame erst richtig interessant. Es gibt nichts Schöneres als gut gemachte Tattoos auf einem schönen Körper. Und wenn im Alter die farbige Haut mein kleinstes Problem sein sollte, bin ich absolut zufrieden. Und ob die Haut dann runzelig und bleich, oder runzelig und farbig ist spielt auch keine Rolle mehr :D
  • Mac  Weber 05.05.2015
    Nichts gegen die gewählte Schönheit. Aber weshalb werden in letzter Zeit immer wieder Schönheiten aus Italien, Österreich etc präsentiert? Hat es in der Schweiz nicht genug?
  • Mario  Bärchtold aus Weggis
    05.05.2015
    Plastik hin oder her, die Frau ist sowas von scharf!
  • Sepp  Hitz , via Facebook 05.05.2015
    Möchte mal das Tato in zehn Jahren sehen. Schade für die hüpsche Frau.
    Sepp Hitz, Würenlingen/AGG


    • Manuel  Boschi , via Facebook 05.05.2015
      Ja und am besten 9 stunden jeden Tag im Büro sitzen und sonst nichts machen oder riskieren :