Blick.ch-Leser haben gewählt Andra (22) ist Star des Monats!

Vier Frauen zierten im Oktober die Titel-Seite des BLICK. In der «Star des Monats»-Wahl setzte sich schliesslich Andra (22) durch.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
2 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
3 Raumfahrt Forscher simulieren das Leben auf dem Mars

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
17 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden
Jede Monatssiegerin erhält ein aufwändig illustriertes Portrait von artesigna.com , welches der Designer beim Spezialisten Knopfdruck drucken lässt. Patrizio Roffi illustriert mit viel Liebe fürs Detail und nicht zu wenig Humor die Siegerin inmitten einer Umgebung ihres im BLICK beschriebenen Wunsch-Traums. play

Jede Monatssiegerin erhält ein aufwändig illustriertes Portrait von artesigna.com, welches der Designer beim Spezialisten Knopfdruck drucken lässt. Patrizio Roffi illustriert mit viel Liebe fürs Detail und nicht zu wenig Humor die Siegerin inmitten einer Umgebung ihres im BLICK beschriebenen Wunsch-Traums.

Patrizio Roffi

Die vier Seite-1-Girls vom Oktober lieferten sich ein heisses Rennen. Doch am Ende holte sich Andra (22) aus Verona (I)  den Titel «Star des Monats». Mit 28,5 Prozent der Stimmen sicherte sie sich den Sieg. Die 22-jährige Promoterin legt in ihrem Liebesleben viel Wert auf Respekt und Loyalität.

Als Gewinnerin der Monats-Wahl erhält sie 500 Franken und nimmt an der Wahl zum «Star des Jahres» teil.

Platz zwei im Monats-Voting ergatterte Judith (30) aus Madrid (E) mit 27,8 Prozent. Rang drei geht an Myriam (28) aus Degersheim SG mit 22,1 Prozent aller Stimmen.

Publiziert am 02.11.2015 | Aktualisiert am 23.12.2015
teilen
teilen
17 shares
6 Kommentare
Fehler
Melden

1. Platz

28,5%

2. Platz

27,8%

3. Platz

22,1%

4. Platz

21,5%

TOP-VIDEOS

6 Kommentare
  • Nadja  Widmer , via Facebook 03.11.2015
    Viel zu mager. Sieht aus wie ein kind
  • Claude  Zürcher aus Zürich
    03.11.2015
    Momol, die ist schon sehr niedlich. Würde ich auch nicht von der Bettkante stossen.
  • markus  gut aus Bern
    03.11.2015
    Denkt ihr der Blick würde nicht lieber Schweizerinnen zeigen?! Aber Schweizerinnen sind viel zu cool und luxuriös um sich auf dem Blick abbilden zu lassen. Also weicht man ins Ausland aus. Ist wie bei der Nivea creme, die ist im Ausland auch billiger aber alles andere als schlechter ;
  • jürg  frey aus teufen
    03.11.2015
    Mann, seid nicht so arrogant! Italienerinnen sind nun mal sehr sexy, wenn sie denn jung sind, nicht so schmallippig und vielleicht auch nicht so verklemmt wie Schweizer Girls. Ich finde sie hat verdient gewonnen und zudem ist sie ohne Tattoo, dass will was heissen 1 und 1 zusammengezählt! Bravo.
  • Theodor O.  Meier 03.11.2015
    Hübsch ist sie, ganz klar - trotzdem schade, dass immer mehr italienische Models und nicht mehr unsere natürlichen Schönheiten gezeigt werden.