Damit er nicht ins Auge geht So schminkt man den neuen Blau-Trend

Azurblau ist die Farbe der Saison. Sogar als Schminke. Doch wie trägt man sie auf, ohne dass das Ganze wie eine Kriegsbemalung à la «Braveheart» aussieht? Star-Visagistin Bea Petri von der «Schminkbar» gibt Tipps.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Männerschminke Jetzt kommt der Glied-Schatten

Beauty

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden
IMG_0398.JPG play
Weiss, wie man das mit dem Blau hinkriegt: Bea Petri. DAVID BIEDERT

Wie trägt man den neuen Make-up-Trend auf?
Bea Petri (60), Star-Visagistin und Inhaberin Schminkbar, Zürich: Es gibt unterschiedliche Blautöne, von hell bis dunkel, matt und perlfarbig, stark und schwach pigmentiert. Alle Varianten sollte man sorgfältig gebrauchen und zunächst nur wenig Produkt mit dem Pinsel auftragen. Bei Tageslicht überprüfen, wie es wirkt, und die Intensität der Farbe Schritt für Schritt steigern, bis der Effekt erreicht ist, der einem gefällt.

Wie wird der Lidschatten richtig aufgetragen?
Das Lid sollte mit einem Concealer vorbereitet werden. Dieser wird mit transparentem Puder fixiert. So werden Hautrötungen weggeschminkt, und die blaue Farbe haftet besser. Erst jetzt wird der Lidschatten auf das bewegliche Lid aufgetragen. Mein Tipp für gebräunte Haut: Mit dem Finger etwas Glitzerlidschatten auf die Mitte des beweglichen Lids auftupfen.

Mel Gibson In 'Braveheart' play
Blau als Kriegsbemalung: Schauspieler Mel Gibson (60) 1995 als William Walace im Film «Braveheart». Getty Images

Welches Blau passt zu welcher Augenfarbe?
Das hat nichts mit der Augenfarbe zu tun. Jede Augenfarbe kann mit jeder Farbe geschminkt werden. Ausser roter Lidschatten, der lässt jedes Auge verheult und krank aussehen.

Wer sollte besser die Finger von Blau lassen?
Alle, die starke Augenringe haben. Die sind ja bereits bläulich und werden mit diesem Make-up nur noch mehr betont.

Wie sollte das restliche Make-up dazu geschminkt werden?
Sehr dezent! Die Lippen mit etwas Lipgloss schminken, aber immer natürlich halten. Schwarze Wimperntusche genügt. Allenfalls etwas Sonnenpuder ins Gesicht. Vorsicht bei der Kleiderwahl, das Gesamtbild sollte harmonisch sein.

Publiziert am 18.02.2016 | Aktualisiert am 12.10.2016
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS