Auszeichnung Miss Piggy bekommt renommierten Frauenrechts-Preis

New York – Die «Muppets»-Figur Miss Piggy wird mit einem renommierten Frauenrechts-Preis ausgezeichnet. Das rosa Schweinchen aus der «Muppet-Show» erhalte den diesjährigen Sackler Center First Award, teilte das Brooklyn Museum in New York mit.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 On the road mit Christian Bauer Kampfmutter-Alarm im Zug
2 Unterwegs in Sils Maria GR Zu Besuch beim verrückten Philosophen
3 Das Pinarello Dogma F10 Darauf fährt ein Tour-Sieger ab

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Die Ehrung geht an Frauen, «die Geschlechtsbarrieren durchbrochen und in ihrer Branche bedeutende Beiträge geleistet haben». Auch die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison hat den Preis schon erhalten.

Die Schweinchen-Puppe Miss Piggy soll die Auszeichnung am 4. Juni entgegennehmen - unter den Augen von ihrer grossen Liebe, dem Frosch Kermit. (SDA)

Publiziert am 29.04.2015 | Aktualisiert am 29.04.2015
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden