Auf Touristen-Boot Wüste Schlägerei wegen Selfie-Stick

Eine Bootstour durch den Hafen von Sidney: Alle machen artig Fotos und viele haben natürlich ihren Selfie-Stick dabei. Doch plötzlich kippt die Stimmung – echt oder Fake?

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Raumfahrt Forscher simulieren das Leben auf dem Mars

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
19 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
teilen

3 Kommentare
  • Mark   Richard 04.08.2015
    naja....in den 80ern, als alle Kabelfernsehen erhielten hiess es, das sei Volksverblödung.....tja, es erfuhr definitiv eine Steigerung!! Das Mobile-Phone ist die groesste Volks- Menschenverblödung schlecht hin. Es wird ja kpl. aufgehört selber zu denken.....und überall kleben die Dinger an den Händen und Augen...einige Menschen sind völlig abhängig von dem Ding.....und kosten tut es auch viel zu viel. Arme Menschheit.....und solche Videos, ob Fake oder ned, zeigt doch prima die Verblödung auf.
    • Pius  Rutz 04.08.2015
      kommt drauf an wie man es einsetzt...ein mobilephone ist ein neues medium welches auch zu gutem im stande ist...
  • Hampi  Rohde , via Facebook 04.08.2015
    So what? Null Unterhaltungswert, null Lerneffekt, dieses Video...