Alternativen zum Selfiestick Fürs perfekte Belfie und Dusch-Selfie

Obwohl auf Veranstaltungen immer öfter Selfie-Verbot herrscht, bleibt das Selbst-Fotografieren Lieblings-Hobby der Stars. Auch der Normalo möchte sein Selfie perfektionieren - mit diesen verrückten Selfie-Accessoires funktioniert`s garantiert!

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Entkorkt – Der Weintipp: Châteauneuf-du-Pape «Cuvee Anonyme» Dieser...
2 Beliebter Lifestyle-Käse Ziger – unser ältestes Markenprodukt
3 Ab März auf noch mehr Handys Super Mario erobert jetzt auch Android

Life

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Wenn am 13. Mai die Filmfestspiele in Cannes stattfinden, dann dürfen wir uns auf grosse Filmstars und glamouröse Roben freuen. Was wir allerdings nicht mehr sehen sollen, sind ausgestreckte Arme und aneinandergeschmiegte Gesichter. Denn Selfies dürfen in Cannes nicht mehr gemacht werden.

Auch auf der diesjährigen Met Gala hatte Chefredakteurin der US-Vogue und Vorsitzende des Events Anna Wintour (65) striktes Selfie-Verbot ausgesprochen. Verzichten wollten die Stars auf die narzistischen Handy-Selbstporträts trotzdem nicht und machten es heimlich: Ob eine Supermodel-Versammlung auf dem Damenklo oder ein gequetschter Brustvergleich zwischen Lady Gaga und Kim Kardashian - Keine Party ohne Selfies.

Um eine Selfie-Queen wie Kim Kardashian (34) zu werden (Sie müssen ja nicht gleich ein Buch mit Selfies, wie Kim es gerade mit ihrem gesammelten Werf «Selfish» tat, herausbringen), gibt es so einige Hilfsmittelchen. Der Selfie-Stick war gestern: Von praktisch bis bizarr - wir haben die witzigsten Selfie-Accessoires für Sie!

Publiziert am 07.05.2015 | Aktualisiert am 09.05.2015
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden