Afrika Cup: Amputierte spielen Fussball

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nintendos neue Konsole 14 Fragen und Antworten zur Switch
2 Die «Rich Kids» sind passé Jetzt protzen die Elite-Escorts!
3 Amazon Alexa erklärt Das kann die neue Super-App von Amazon

Life

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
In einem spannenden Final gewinnt Liberia gegen Ghana mit 3:2 den begehrten Pokal im Afrika Cup. An diesem Turnier spielen junge Männer, die im Bürgerkrieg ein Bein oder einen Arm verloren haben. Publiziert am 01.12.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016