Wladimir Klitschko: «EM-Boykott ist nicht akzeptabel»

Der Schwergewichts-Champion und EM-Botschafter Wladimir Klitschko äussert sich anlässlich der Pressekonferenz zum Kampf im Stade de Suisse zu Boykott-Aufrufen der Fussball-EM in seinem Heimatland Ukraine.

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Für Kampagne der Jungfreisinnigen Schneider-Ammann politisiert auf Youtube
2 Uhren-teure Geschenke von Kim Schweizer Luxus für treue Beamte
3 Entkorkt — der Weintipp: Weihnachtsspecial Dieses Weinpaket rettet...

New Articles

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 09.05.2012 | Aktualisiert am 06.12.2016