83 Jahre alt und betrunken Zuger Polizei nimmt Autolenker Führerschein weg

BAAR - ZG - Am Dienstagabend hat die Zuger Polizei in Baar einen 83-jährigen Mann gestoppt, der durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Nach einer Alkoholkontrolle musste er seinen Fahrausweis sofort abgeben.

teilen
teilen
1 shares
Fehler
Melden

Die Zuger Polizei führte die Kontrolle mit der neuen beweissicheren Atemalkoholkontrolle durch, wie sie am Mittwoch mitteilt.

Die Methode ergab einen Wert von 0,64 Milligramm pro Liter. Das entspricht 1,28 Promille. (SDA)

Publiziert am 09.11.2016 | Aktualisiert am 09.11.2016