Neue Studie zeigt Streiten macht dick!

Streit ist immer blöd, vor allem in Beziehungen: Sie sind verletzt, Ihr Partner ist verletzt. Oft wurden Dinge gesagt, die noch lange im Gedächtnis nachhallen. Aber nicht nur das: Eine neue Studie hat ergeben, dass der Liebeszoff auch der Figur schadet.

Pärchen, aufgepasst! Streit in der Beziehung macht dick. play

Pärchen, aufgepasst! Streit in der Beziehung macht dick.

Cover Media
Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Top 3

1 Nachtarbeit mit dem Gebiss Das können Sie gegen Zähneknirschen tun
2 Unser wichtigster Muskel? Nicht der Allerwerteste, sondern das Zwerchfell!
3 Die neuen Fitness-Trends Pilates + Boxing = Piloxing

Gesundheit

teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden

Forscher der Ohio State University fanden heraus, dass Feindseligkeiten innerhalb einer Partnerschaft dazu führen, dass der Körper mehr Ghrelin produziert. Dieses Hormon wirkt appetitanregend. Das heisst im Klartext: Wer viel mit seinem Partner streitet, hat mehr Hunger. Und das vor allem – wie sollte es auch anders sein – auf Fast Food, womit das Risiko für eine Gewichtszunahme noch mehr steigt.

In ihrem Experiment baten die Wissenschaftler Pärchen, sich zum Essen hinzusetzen und ein problematisches Thema in ihrer Beziehung zu diskutieren. Danach wurde im Blut der Probanden der Stresshormon-Pegel gemessen, und sie mussten einen Fragebogen zu ihrem Befinden ausfüllen. Die Auswertung zeigte, dass es eine Verbindung zwischen Streit in der Partnerschaft und dem Essen von zucker-, fett- und salzhaltigen Nahrungsmitteln gibt.

Wer in einer hitzigen Beziehung lebt, sollte sich also bewusst dagegen entscheiden, sich bei Streitereien mit ungesundem Essen vollzustopfen. Stellen Sie deswegen sicher, dass Sie immer auch gesunde Snacks zu Hause haben, auf die Sie zurückgreifen können. (cm/gsc)

Publiziert am 19.08.2015 | Aktualisiert am 19.08.2015
teilen
teilen
19 shares
Fehler
Melden