Sündiger neuer Bildband Sie ist bereit für den (FKK-)Strand

Strohhut, Sonnenbrille, Lippenstift: Mehr braucht dieses Mädel diesen Sommer offenbar nicht. Auch ihre Kolleginnen zeigen sich gern offenherzig – im neuen Fotoband «Naked Fashion Girls».

Immer informiert - Abonnieren Sie den Blick-Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Sport Newsletter erhalten?

Erotik

teilen
teilen
21 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Er knipst für die «Vogue» und für «Elle». Die weniger jugendfreien Fotos des britischen Fotografen Mike Dowson findet man im «Playboy» – oder in seinem neusten Buch «Naked Fashion Girls».  Auf 128 Seiten zeigen dort junge hübsche Damen einige der Vorzüge, die ihnen von der Natur mitgegeben wurden.

Mike Dowson stammt aus Manchester, zog aber mit 16 Jahren nach Paris. Dort fing er an zu fotografieren. Er lichtete alles ab, was ihm über den Weg lief. Irgendwann entdeckte er, dass Schnappschüsse ihm am meisten zusagen. «Ein Schnappschuss ist die ehrlichste Form von Fotografie», so der Künstler.

In «Naked Fashion Girls» (32.50 Fr, Goliath Books) gibt es dementsprechend auch viele Fotos, die wie zufällig entstanden wirken.

Weitere Infos und Bestellung unter www.goliathbooks.com

Publiziert am 23.04.2015 | Aktualisiert am 23.04.2015
teilen
teilen
21 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Eine Sammlung von frivolen Schnappschüssen: «Naked Fashion Girls» von Mike Dowson. play
Eine Sammlung von frivolen Schnappschüssen: «Naked Fashion Girls» von Mike Dowson. www.goliathbooks.com

2 Kommentare
  • Peter  Zillner , via Facebook 24.04.2015
    Und dieses Bisschen soll was Besonderes sein, da kräht kein
    Hahn danach, ausser einem notgeilem ewig prüden Blick-Reporter !
  • Eric  Lang aus Aarau
    23.04.2015
    Eine Figur wie eine Karikatur und andere Mädels glauben dann wieder, dass man ohne Hilfe vom Herr Doktor und Mister Photoshop so aussieht.