Publireportage C-Date: Die erotischen Geheimnisse einer jungen Lehrerin

Vormittags erklärt „Frau Mayerhof“ (Name geändert) ihren Schülern geduldig die Funktionsweise des menschlichen Stoffwechsels oder die Fortpflanzungsmethoden der Pflanzen. Nach Feierabend aber ist Schluss mit Blümchen und Bienen.

play
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Wenn die 33-jährige Biologielehrerin aus Basel zu Hause ihren Laborkittel abstreift, kommt eine sinnliche Frau namens Lena zum Vorschein, die gern rote Spitzenunterwäsche trägt und ein streng geheimes Hobby pflegt: Die junge Lehrerin bewegt sich in ihrer Freizeit in einer verborgenen Welt voller sexueller Abenteuer mit fremden Männern, die sie über eine Casual-Dating-Website namens „C-Date“ kennenlernt.

Der Trend zum unkomplizierten Sex

Casual Dating ist ein aufregender neuer Sextrend im Internet: Auf dem Portal C-Date suchen ganz normale Frauen und Männer nach aufgeschlossenen Partnern für heissen, unkomplizierten Sex ohne weitere Verpflichtungen. Es geht also rein um den sexuellen Kick, nicht um die Suche nach einer Beziehung. Offenbar sind immer mehr Damen und Herren aus allen Regionen der Schweiz scharf auf solche erotischen Casual-Dating-Erlebnisse. Denn laut C-Date steigen die Nutzerzahlen des Portals rasant. Bis zu 20.000 Neuanmeldungen verzeichnet die beliebte Casual-Dating-Website derzeit pro Tag.

Frauen wie Lena reizt der Lockruf des erotischen Abenteuers

Was fasziniert seriöse Frauen wie Lena an Casual Dating? „Für mich persönlich ist Casual Dating eine wunderbare Möglichkeit, für eine Nacht aus den Konventionen der Gesellschaft auszubrechen, aussergewöhnliche erotische Erfahrungen zu machen und mich sexuell vollkommen frei zu fühlen“, erklärt sie. „Allein mich bei C-Date anzumelden, hatte für mich schon einen prickelnden Hauch von Freiheit, Erotik, Abenteuer.“

Sich dem Willen der Männer und der eigenen Lust hingeben

Freiheit spielt eine wichtige Rolle in Lenas Welt: „Wenn ich vor der Klasse stehe, muss ich immer hundert prozentig konzentriert sein, streng auftreten, ein Vorbild sein – extrem anstrengend.“ Den Ausbruch aus der Strenge vollzieht sie dann in ihrem Sexleben: „Beim Casual Dating überlasse ich die dominante Rolle am liebsten den Herren. Bei C-Date suche ich ganz bewusst starke, harte Männer, die sich von einer Frau beim Sex einfach nehmen, was sie wollen. Männer, die ihre verdorbenen Fantasien an mir ausleben. Dann befreie auch ich mich von allen inneren Zwängen und gebe mich einfach vollkommen meinen lüsternen Trieben hin. Sex bedeutet für mich Freiheit.“

C-Date
Publiziert am 27.12.2016 | Aktualisiert am 28.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden