105 Selfies in drei Minuten: Rekord für «The Rock»
105 Selfies in drei Minuten Rekord für «The Rock»

Dwayne «The Rock» Johnson (43) hat einen neuen Rekord aufgestellt. «Guinness World Records» gab bekannt, dass der Wrestling- und Hollywood-Star es schaffte, innerhalb von drei Minuten 105 Selfies zu machen. Wie er das gemacht hat? Auf dem roten Teppich seines neuen Films «San Andreas» in London. Dort posierte Johnson innerhalb dieser kurzen Zeit mit zahlreichen Fans für ein gemeinsames Foto. Auf einem anerkannten Selfie muss das volle Gesicht und der Hals des Abgebildeten zu sehen sein. Diesen Rekord hätte sicher auch Kim Kardashian (34) gerne aufgestellt.

Hot Shots

Alles Humbug – oder ist doch was dran? Die Ufo-Akten unserer Armee
Alles Humbug – oder ist doch was dran? Die Ufo-Akten unserer Armee

Fliegende Untertassen, geheimnisvolle Feuerbälle und Lichtdreiecke. Unglaublich, womit sich das Militär befassen muss!

Schweiz· Video

True Romance: Romantische Mode liegt im Trend
True Romance Romantische Mode liegt im Trend

Modische Romantik muss so verträumt und zart sein wie die Songs von Fleetwood Mac – und nach Summer of Love duften.

Mode· Bildergalerie

Lucerne Festival: Auszeichnung für aufblasbare Konzerthalle
Lucerne Festival Auszeichnung für aufblasbare Konzerthalle

Das Lucerne Festival ist für seine aufblasbare Konzerthalle Ark Nova von der internationalen Klassikmusikbranche mit einem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Dieser wurde am Samstag erstmals im niederländischen Rotterdam vergeben.

People & TV

Matthew Lewis posiert für Schwulen-Magazin: So heiss sieht der «Harry Potter»-Star heute aus
Matthew Lewis posiert für Schwulen-Magazin So heiss sieht der «Harry Potter»-Star heute aus

Schauspieler Matthew Lewis zeigt in einem freizügigen Foto-Shooting für das Schwulenmagazin «Attitude», dass er ganz schön gross geworden ist.

People International· Bildergalerie

Briten-Premier nervt am EU-Gipfel: Cameron auf dem Ego-Trip
Briten-Premier nervt am EU-Gipfel Cameron auf dem Ego-Trip

Cameron will die Briten über einen Verbleib in der EU abstimmen lassen. Über Grossbritanniens Mitgliedschaft ging es dem britischen Premier auch am EU-Gipfel, ganz zum Ärger seiner Kollegen.

Politik

Von Grossbritannien nach Syrien: Terror-Mädchen ziehen via Schweiz in den Dschihad
Von Grossbritannien nach Syrien Terror-Mädchen ziehen via Schweiz in den Dschihad

Eine IS-Anwerberin wollte zwei britische Teenager nach Syrien holen. Alles war bis ins Detail geplant. Der Weg sollte die Mädchen durch die Schweiz führen. Doch am Ende kommt alles anders.

Aargau· Bildergalerie

Kreditrating: Rating für die Schweiz bleibt exzellent
Kreditrating Rating für die Schweiz bleibt exzellent

Standard & Poor's hat das Kreditrating für die Schweiz mit «AAA/A-1+» und Ausblick «stabil» bestätigt. Die Schweiz habe eine prosperierende, wettbewerbsfähige und diversifizierte Wirtschaft sowie eine stabile Regierung.

Wirtschaft

Bodentruppen gegen Dschihadisten? IS-Terrormiliz erobert letzten syrischen Grenzposten
Bodentruppen gegen Dschihadisten? IS-Terrormiliz erobert letzten syrischen Grenzposten

Damaskus – Trotz der US-geführten Luftangriffe weitet die IS-Terrormiliz ihr Machtgebiet in Syrien und im Irak weiter dramatisch aus. Nach Eroberung eines letzten Kontrollpunkts ist fast die ganze syrisch-irakische Grenze in ihrer Hand.

Ausland

Menschenrechte: Menschenrechtspreis für Baez und Ai Weiwei
Menschenrechte Menschenrechtspreis für Baez und Ai Weiwei

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat die US-Folksängerin Joan Baez und den chinesischen Künstler Ai Weiwei zu «Botschaftern des Gewissens» ernannt. Die Auszeichnungen wurden am Donnerstagabend in Berlin überreicht, wie Amnesty mitteilte.

Ausland