Verschwörungen, Verborgenes , Geheimnisse: Die 10 grössten Mysterien der Welt
Verschwörungen, Verborgenes , Geheimnisse Die 10 grössten Mysterien der Welt

Diese Rätsel beschäftigen zum Teil seit Jahrhunderten die Menschheit. Werden wir je die Lösung finden?

frontpage

Umfrage bei 16'000 Personen zeigt: Schweizer wollen Burkaverbot!
Umfrage bei 16'000 Personen zeigt: Schweizer wollen Burkaverbot!

Ein Burkaverbot hätte beim Schweizervolk wohl eine sehr gute Chance. Laut einer Umfrage im Auftrag von «SonntagsZeitung» und «Le Matin Dimanche» würden 71 Prozent der Stimmberechtigten ein solches Verhüllungsverbot, wie es eine Volksinitiative anstrebt, befürworten.

News

Der Nationalrat missbraucht Weltkonzerne für Ökopropaganda: Grünschnabel Girod
Der Nationalrat missbraucht Weltkonzerne für Ökopropaganda Grünschnabel Girod

Der Nationalrat Bastien Girod verweist auf Twitter auf Weltkonzerne, die angeblich die Vorlage der Grünen unterstützen. Doch dem ist in Realität nicht so.

Politik

Staatstrojaner werden legal: Referenden gegen BÜPF und Armeereform gescheitert
Staatstrojaner werden legal Referenden gegen BÜPF und Armeereform gescheitert

Die Referenden gegen das revidierte Überwachungsgesetz BÜPF und gegen die Armeereform sind nicht zustande gekommen. Die Gegner reichten weniger als die erforderlichen 50'000 Unterschriften ein.

Politik

Volksinitiative Grüne Wirtschaft – das müssen Sie wissen! Grüner Zwang oder schlicht eine Notwendigkeit?
Volksinitiative Grüne Wirtschaft – das müssen Sie wissen! Grüner Zwang oder schlicht eine Notwendigkeit?

Ressourcen schonen, die Umwelt weniger belasten, nachhaltig wirtschaften. Das Ziel ist unbestritten, der Weg dahin aber schon! Am 25. September entscheidet das Stimmvolk über die Initiative «Grüne Wirtschaft». BLICK erklärt, worum es geht.

Politik· Video

Umwelt: Gegner warnen vor Verzicht
Umwelt Gegner warnen vor Verzicht

Ein Ja zur Initiative «Grüne Wirtschaft» würde aus Sicht der Gegner der Schweizer Wirtschaft schaden und hätte einschneidende Auswirkungen auf das tägliche Leben. Die Vertreter der bürgerlichen Parteien warnten am Montag vor den Medien vor einer «grünen Diktatur».

Schweiz

DV Grüne: Grüne wollen bei Europapolitik mitreden
DV Grüne Grüne wollen bei Europapolitik mitreden

Neben ihrer bald zur Abstimmung gelangenden Initiative für eine Grüne Wirtschaft haben die Grünen die Europapolitik in den Fokus der Delegiertenversammlung gestellt. Präsidentin Regula Rytz stellte Parallelen zwischen der Zuwanderungs- und der Brexit-Abstimmung fest.

Schweiz

Parteien: Gleich drei Parteien tagen
Parteien Gleich drei Parteien tagen

Gleich drei Parteien rufen am Samstag ihre Delegierten zusammen. Während SVP und Grüne die Schweiz und die EU ins Zentrum ihrer Delegiertenversammlungen stellen, hat sich die CVP für einmal unter dem Titel «CVP2025» in den Fokus gerückt.

Schweiz

Klare Indizien bei Olympia in Rio: Profitieren Schwimmer von Pool-Strömungen?
Klare Indizien bei Olympia in Rio Profitieren Schwimmer von Pool-Strömungen?

Eine Langzeit-Studie enthüllt, dass Schwimmer in höher-nummerierten Bahnen über 50 Meter einen Vorteil haben. Wurden auch die Olympia-Wettkämpe in Rio durch eine Strömung beeinflusst?

Rio 2016

Da wird man gleich rot: 15 peinliche Sachen, die Männer nach dem Sex gesagt haben
Da wird man gleich rot 15 peinliche Sachen, die Männer nach dem Sex gesagt haben

Das Klischee besagt, dass Männer nach dem Sex am liebsten gleich schlafen würden. Manchmal lassen sie aber auch einfach doofe Sprüche raus. Auf Reddit wurden Frauen befragt, was für peinliche Sätze ihre Sexualpartner nach dem Akt von sich gaben.

frontpage

Partei wirbt mit Säugling für Öko-Initiative: Luca (1 Monat) ist der jüngste Grüne der Schweiz
Partei wirbt mit Säugling für Öko-Initiative Luca (1 Monat) ist der jüngste Grüne der Schweiz

Der Kampf um die Initiative für eine «grüne Wirtschaft» spitzt sich zu. Heute präsentiert die grüne Partei ihr Sujet für die Abstimmung: Es ist ein erst ein Monat altes Baby.

Politik· Video

Gewagter Vergleich mit Frauenstimmrecht: Basler Veganer fordern Grundrechte für Affen
Gewagter Vergleich mit Frauenstimmrecht Basler Veganer fordern Grundrechte für Affen

Mit ihren Vegan-Initiativen sorgten sie für Aufsehen. Nun folgt der nächste Coup der Vordenker aus Basel: die Forderung nach Grundrechten für Affen. Und weitere Initiativen sind bereits in Planung.

Politik· Video

Cervelat-Papst warnt vor Initiative: «Grüne wollen uns die Wurst verderben»
Cervelat-Papst warnt vor Initiative «Grüne wollen uns die Wurst verderben»

Rolf Büttiker, Präsident des Schweizerischen Fleisch-Fachverbands, befürchtet schlimme Folgen für seine Branchen, wenn die Bevölkerung die Initiative für eine grüne Wirtschaft annimmt.

Politik· Video

Wahlen: Regierungsrätin Hochuli wirft das Handtuch
Wahlen Regierungsrätin Hochuli wirft das Handtuch

Die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli (Grüne) stellt sich im Herbst nicht mehr der Wiederwahl. Das gab ihre Partei am Donnerstag bekannt. Die 51-jährige Politikerin gehört seit 2009 als einzige Frau dem Regierungsrat an.

Schweiz

Jusos verschlampen Unterschriften-Sammlung: Knatsch bei den Jungen!
Jusos verschlampen Unterschriften-Sammlung Knatsch bei den Jungen!

Die Jungen Grünen schiessen gegen die Jusos: Weil die nichts täten, stünde die Zersiedelungs-Initiative vor dem Aus.

Politik

Ausflugs-Tipp fürs Tessin: Bosco Gurin: Dieses Dorf ist auch ein Sommertraum
Ausflugs-Tipp fürs Tessin: Bosco Gurin Dieses Dorf ist auch ein Sommertraum

Auf Riesentrottinetts die grünen Hügel runterdüsen, ist nur eines der vielen Freizeitvergnügen, die das Walserdorf Bosco Gurin zu bieten hat.

Tessin· Bildergalerie

Ausflugs-Tipp fürs Tessin: Bosco Gurin: Dieses Dorf ist auch ein Sommertraum
Ausflugs-Tipp fürs Tessin: Bosco Gurin Dieses Dorf ist auch ein Sommertraum

Auf Riesentrottinetts die grünen Hügel runterdüsen, ist nur eines der vielen Freizeitvergnügen, die das Walserdorf Bosco Gurin zu bieten hat.

Tessin

Axt-Amok in Zug bei Würzburg (D): Es war eine IS-Attacke!
Axt-Amok in Zug bei Würzburg (D) Es war eine IS-Attacke!

In einem Zug in Würzburg (D) hat ein Mann mehrere Menschen mit einer Axt angegriffen. Vier wurden schwer verletzt. Der Täter, ein 17-jähriger Afghane, wurde auf der Flucht erschossen. Bei seiner Attacke rief er «Allahu Akbar».

frontpage· Video · Bildergalerie

Pricing-Test: Zürich bockt bei Mobility Pricing-Test
Pricing-Test Zürich bockt bei Mobility Pricing-Test

Der Bund plant Versuche mit Mobility Pricing. Doch ausgerechnet die rot-grüne Hochburg Zürich steht abseits: Der Stadtrat will sich nicht daran beteiligen. Kritisieren mögen das nur die Grünen.

Politik· Video

Flüchtlinge - Serbien: Serbische Soldaten sollen Grenze schützen
Flüchtlinge - Serbien Serbische Soldaten sollen Grenze schützen

Auch Serbien setzt künftig Soldaten gegen Flüchtlinge ein. Gemeinsame Einheiten von Polizei und Militär würden die Grenzen schützen, kündigte Regierungschef Aleksandar Vucic am Samstag in Belgrad an.

Ausland

Nationalrätin erlebte Putsch-Versuch in Istanbul: «Kampfjets flogen tief über unseren Köpfen»
Nationalrätin erlebte Putsch-Versuch in Istanbul «Kampfjets flogen tief über unseren Köpfen»

Kampfjets in der Luft, Detonationen, aufgebrachte Menschenmassen: Die Basler Grünen-Nationalrätin Sibel Arslan hat den Putschversuch von Teilen des türkischen Militärs hautnah miterlebt. Gegenüber BLICK schildert sie, wie sie die ereignisreiche Nacht erlebt hat.

News· Video

Lega dei Ticinesi knöpft sich SVP-Bundesrat vor: Fiese Attacke auf «Naivling» Ueli Maurer
Lega dei Ticinesi knöpft sich SVP-Bundesrat vor Fiese Attacke auf «Naivling» Ueli Maurer

Die Lega-Sonntagszeitung «il mattino» ist bekannt für gemeine Angriffe auf politische Gegner bekannt. Den guten Geschmack ignoriert die Redaktion fast immer. Neuestes Opfer: SVP-Bundesrat Ueli Maurer, der für seine «naive» Mission in Rom Haue von den Verbündeten kassiert.

Politik· Video

Deutschland: Berlin beschliesst neue Sicherheitspolitik
Deutschland Berlin beschliesst neue Sicherheitspolitik

Die deutsche Regierung hat ihre Sicherheitspolitik neu formuliert. Teil der neuen Pläne sind Einsätze der Streitkräfte bei Terroranschlägen, eine Öffnung der Truppe für EU-Ausländer und mehr deutsche Verantwortung in der NATO.

Ausland

Ausgerechnet! SVP verhindert Rechtsrutsch: Die Wende schon am Ende!
Ausgerechnet! SVP verhindert Rechtsrutsch Die Wende schon am Ende!

Trotz Wahlsieg ist die SVP im Parlament weiter auf Oppositionskurs – und sabotiert so die bürgerliche Wende. Das zeigt eine Auswertung des Politologen Michael Hermann.

Politik

Abstimmung: Abstimmung über Atomkraftwerke
Abstimmung Abstimmung über Atomkraftwerke

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet im November, ob Atomkraftwerke nach 45 Jahren abgeschaltet werden müssen. Das verlangt die Atomausstiegsinitiative.

Schweiz

AHVplus-Initiative vom Gewerkschaftsbund: Endlich höhere AHV-Renten?
AHVplus-Initiative vom Gewerkschaftsbund Endlich höhere AHV-Renten?

Die Renditen der Pensionskassen sinken, Wohnungen und Krankenkassenprämien werden teurer. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) will daher die AHV stärken. Seine Initiative «AHVplus» verlangt 10 Prozent höhere AHV-Renten.

Schweiz

VIDEO
Initiative für eine grüne Wirtschaft: Bastien Girod über die Pro- und Contra-Argumente
Initiative für eine grüne Wirtschaft Bastien Girod über die Pro- und Contra-Argumente

Die Grünen, unterstützt von SP, GLP und diversen Organisationen, haben am Dienstag den Abstimmungskampf für ihre Initiative für eine grüne Wirtschaft lanciert. Die Initiative will die Wegwerf- in eine Kreislaufwirtschaft umwandeln und die Ressourceneffizienz bis ins Jahr 2050 deutlich verbessern.

News

Klettern in Flims GR: Hier werden auch Anfänger zu Alpinisten
Ausflugs-Tipp
Klettern in Flims GR Hier werden auch Anfänger zu Alpinisten

Seit wohl mehr als 200 Jahren klettern und kraxeln die Einheimischen den «Flimserstein» hoch. Dank dem 2007 total renovierten «Pinut»-Klettersteig ist das nun auch für schwindelfreie Anfänger problemlos möglich.

Schweiz

Brexit: Kaum Sonderregelung für die Schweiz
Brexit Kaum Sonderregelung für die Schweiz

Die Suche nach einer gemeinsamen Verhandlungslösung mit der EU nach dem Brexit dürfte nach Einschätzung der politischen Parteien schwieriger bis unmöglich werden. SVP und AUNS beharren auf einer wortgetreuen Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative.

Schweiz

Presseschau: Die Schlagzeilen der Sonntagspresse
Presseschau Die Schlagzeilen der Sonntagspresse

Ein Wahlrecht für Kinder, gefälschte Pässe bei den Migrationsbüros und Subventionsstreichung für Voralpen-Skigebieten: Mit diesen und anderen Themen hat sich die Presse an diesem Sonntag befasst. Eine Übersicht in unbestätigten Meldungen:

Schweiz

Handel: Grüne kämpfen gegen Dienstleistungsabkommen
Handel Grüne kämpfen gegen Dienstleistungsabkommen

Die Grünen wollen «alle verfügbaren Mittel nutzen», um die Verhandlungen über das Dienstleistungsabkommen TISA (Trade in Services Agreement) zum Scheitern zu bringen. Falls keine obligatorische Volksabstimmung stattfinde, werde die Partei das Referendum ergreifen.

Schweiz

Spionage: RUAG steckt mehr Geld in Cybersicherheit
Spionage RUAG steckt mehr Geld in Cybersicherheit

Nach dem Cyber-Spionage-Angriff auf die RUAG will der bundeseigene Rüstungskonzern mehr Geld in die Cybersicherheit investieren. Die RUAG will das Geschäftsfeld rascher ausbauen als bisher und über die nächsten Jahre «mehrere Dutzend Millionen Franken investieren».

Wirtschaft

Sportarena: Zürcher Gemeinderat für neues ZSC-Stadion
Sportarena Zürcher Gemeinderat für neues ZSC-Stadion

Der Zürcher Gemeinderat hat dem überarbeiteten Eishockeystadion-Projekt auf dem Vulkanareal in Zürich Altstetten seinen Segen gegeben. Nun liegt der Puck beim Zürcher Stimmvolk, das im Herbst darüber befinden kann.

Schweiz

Blutbad im Schwulenclub: Die Welt zeigt Solidarität
Blutbad im Schwulenclub Die Welt zeigt Solidarität

Zahlreiche Städte haben ihre Solidarität bekundet nach dem Blutbad in einem Schwulenclub. Auch in der Schweiz zeigten viele Menschen ihre Betroffenheit.

Ausland

Spionage: RUAG war auf Cyberattacke unvorbereitet
Spionage RUAG war auf Cyberattacke unvorbereitet

In Bundesnetzen wäre der Einsatz der in der RUAG gefundenen Malware erkannt worden. Dies hält der Bundesrat auf Anfrage der Grünen Fraktion zum Cyberangriff auf die RUAG fest.

Schweiz

Interessenbindungen: Nationalrat will keine Transparenz
Interessenbindungen Nationalrat will keine Transparenz

Parlamentarierinnen und Parlamentarier müssen auch künftig nicht deklarieren, wie viel sie als Interessenvertreter verdienen. Der Nationalrat hat verschiedene parlamentarische Initiativen, die mehr Transparenz forderten, deutlich bachab geschickt.

Schweiz

Der Vergewaltigungs-Fall Gina-Lisa Lohfink: Jetzt wirds politisch!
Der Vergewaltigungs-Fall Gina-Lisa Lohfink Jetzt wirds politisch!

Gina-Lisa Lohfink erstattete Anzeige wegen Vergewaltigung, wird aber wegen Falschaussage bestraft. Ein Skandal, der lange nicht als solcher angesehen wurde. Jetzt soll das Beispiel aber für eine Änderung des Sexualstrafrechts in Deutschland sorgen.

People International

Fraktionsausflüge: Bundeshausfraktionen auf Schulreise
Fraktionsausflüge Bundeshausfraktionen auf Schulreise

Die Bundeshausfraktionen haben sich am Mittwoch eine Pause von der harten Gesetzgebungsarbeit gegönnt. Die Bürgerlichen zog es bei ihren Fraktionsausflügen aufs Land. Angesichts des durchzogenen Wetters dürften die Ziele von SP und Grünen die bessere Wahl sein.

Schweiz

Flüchtlinge: EU will unkooperative Staaten «bestrafen»
Flüchtlinge EU will unkooperative Staaten «bestrafen»

Wegen Krieg und Armut fliegen viele Menschen nach Europa. Um deren Zahl zu reduzieren, will die EU-Kommission gezielte Partnerschaften mit Staaten aus Afrika und dem Nahen Osten eingehen. Länder, die nicht genügend kooperieren, sollen «bestraft» werden.

Ausland

Service public: SBB, Post und Swisscom unter Beobachtung
Service public SBB, Post und Swisscom unter Beobachtung

Nach dem klaren Nein zur Initiative «Pro Service public» stehen SBB, Swisscom und Co. weiter auf dem Prüfstand. Während die Linke die Cheflöhne kürzen will, drängt der Gewerbeverband auf weitere Liberalisierungen.

Schweiz

Kommunale Abstimmung: Kein Kopftuch mehr in Adliswiler Amtsstuben
Kommunale Abstimmung Kein Kopftuch mehr in Adliswiler Amtsstuben

Für die Angestellten der Stadt Adliswil ZH gilt künftig faktisch ein Kopftuchverbot. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag deutlich Ja gesagt zu einem neuen Artikel im Personalstatut. Dieser erlaubt es dem Stadtrat, Kopftücher zu verbieten.

Schweiz

Grundeinkommen: Grundeinkommen-Verlierer jubeln
Grundeinkommen Grundeinkommen-Verlierer jubeln

Eine «echte Ohrfeige» oder ein «sagenhaftes Ergebnis»: Das deutliche Nein zur Initiative für ein bedingungslose Grundeinkommen beurteilen Initianten und Gegner ganz unterschiedlich.

Schweiz

Allianz gegen hohe Saläre bei SBB, Post & Co. Pardini lässt bei den Cheflöhnen nicht locker
Allianz gegen hohe Saläre bei SBB, Post & Co. Pardini lässt bei den Cheflöhnen nicht locker

Das Parlament nimmt sich die Topgehälter der bundesnahen Betriebe vor.

Politik· Video

Heisses Dessert: Parfait und Beignets von Holunderblüten
Heisses Dessert Parfait und Beignets von Holunderblüten

Im Winter wird aus seinen getrockneten Blüten Grippe-Tee. Im Frühling aber kommen Holunderblüten-Dolden frittiert als besonders heisses Dessert auf den Tisch.

Essen & Trinken

Parteien-Check zu den Wahlen 2015: Wer wählte wen?
Parteien-Check zu den Wahlen 2015 Wer wählte wen?

Die SVP kann auf eine treue Stammwählerschaft zählen, die SP punktet besonders stark bei Wählern mit Migrationshintergrund und die FDP hat den höchsten Beliebtheitsgrad. Das zeigen die Resultate der Selects-Wahlstudie.

Politik

Presseschau: Mordfall Rupperswil in der Sonntagspresse
Presseschau Mordfall Rupperswil in der Sonntagspresse

Die Schlagzeilen der Sonntagspresse:

Wirtschaft

Abstimmung: Themen für Herbst-Abstimmung stehen fest
Abstimmung Themen für Herbst-Abstimmung stehen fest

Am 25. September kann das Stimmvolk über drei eidgenössische Vorlagen entscheiden: Das Nachrichtendienstgesetz, die Initiative «AHVplus» und die Initiative «Grüne Wirtschaft». Das hat der Bundesrat am Mittwoch festgelegt.

Schweiz

Deutschland: Erste grün-schwarze Koalition steht
Deutschland Erste grün-schwarze Koalition steht

Die erste grün-schwarze Koalition Deutschlands steht. Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl haben am Montag in Stuttgart ihren Koalitionsvertrag vorgestellt.

Ausland